TMH Newsflash: Thomas Raffeiner: „Bis 2020 haben wir eine neue Welt!“

16. Mai 2013 PR Unternehmen 0 Comments
The Mobility House beim 24. AUTOMOBIL FORUM 2013 in Stuttgart. Nach Ansicht von Thomas Raffeiner, CEO und Gründer von The Mobility House, wird sich bis 2020 der grundlegende Wandel in der Automobilindustrie sowie die Art der Nutzung des Autos als Fortbewegungsmittel vollziehen. „Bis 2020 haben wir eine neue Welt“, so Raffeiner während seiner Keynote beim AUTOMOBIL FORUM in Stuttgart. Als „The New Game“ beschrieb Raffeiner das schrittweise Zusammengehen von Elementen der Mobilitäts- und Energiewelt sowie die Veränderungen der Wirtschaftlichkeit zugunsten von Elektroautos. Bereits in naher Zukunft seien Elektroautos und Hybridfahrzeuge wettbewerbsfähig, wenn man die Gesamtbetriebskosten betrachte. „Der Markt wird kippen und der Tipping point für Elektromobilität ist nahe“, so Raffeiner.
  Kontakt: [email protected]

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Archive