ChargePilot

Roadmap & Vision

Schon heute einen Beitrag zu einer nachhaltigen und smarten Zukunft leisten? 

Mit ChargePilot halten Sie den Schlüssel zur Energiewelt von morgen bereits in der Hand. Denn das System verbindet die Energie- und Mobilitätsbranche.

Steuert ChargePilot heute noch Ladevorgänge intelligent, so öffnet unsere Technologie morgen bereits die Tür zur einer Welt, in der bidirektionales Laden (Vehicle-to-Grid) die Norm ist und Elektroautos als integraler Bestandteil des Energienetzes fungieren.

Mit der stetigen Weiterentwicklung von ChargePilot stellen wir Ihnen das bestmögliche Produkt zur Verfügung und ebnen Schritt für Schritt den Weg in eine emissionsfreie Zukunft.

Welche Funktionen wird ChargePilot als nächstes erhalten? 

Und was haben wir bereits umgesetzt?

These tasks are coming up nextThese tasks are coming up next

In Umsetzung

  • Verbindung zum ersten Drittanbieter-Abrechnungs-Backend 
  • Erweiterte Energiestatistik, z. B. Kalenderauswahl
  • Schnittstellen zu Photovoltaikanlagen
  • Fehlermeldungen über SMS/E-Mail/App-Push-Benachrichtigungen
  • Integration der ABL eMH3 Wallbox (AC)
  • Integration von ABB Ladesäulen (DC)
  • Integration der Mennekes Amtron Professional Wallbox (AC)
  • Integration der IES Wallbox (DC)
  • Integration der KEBA X-Series Wallbox über OCPP (AC)
Currently working on these tasksCurrently working on these tasks

Demnächst

  • Verbindung zu Abrechnungs-Backends von weiteren Anbietern 
  • Multi-Site Übersicht und RFID Daten
  • Unterstützung von mehrfachen Sicherungsschichten in der ChargePilot Logik
  • Integration von weiteren AC- und DC-Ladern 
Outlook of the following tasksOutlook of the following tasks

Ausblick

  • Interoperabilität verschiedener Controller an einem Standort
  • Erweiterte Rollen und Berechtigungen in der Webanwendung
  • White Label Anwendung
  • Integration von weiteren AC- und DC-Ladern 

Was bisher für ChargePilot umgesetzt wurde

Q3 2020

  • Verbindung zum ersten Drittanbieter-Abrechnungs-Backend (ChargeCloud)
  • Laden nach zeitbasierten Netzlimits
  • Integration der ABL eMH3 Wallbox (AC)

Q2 2020

  • Schnittstelle zu Netzbetreibern (Open ADR)
  • Modbus-Schnittstelle zu Energiemanagementsystemen
  • Schieflastvermeidung nach VDE-AR-N4100
  • Integration der ABL eMH2 Wallbox (AC)
  • Integration der Webasto Live Wallbox (AC)
  • Integration der Tritium Ladesäule (DC)

Q1 2020

  • Anzeige detaillierter Informationen zu Ladestation und Ladevorgang
  • Detaillierter Status über aktuelle Auslastung des Netzlimits
  • Suchfunktion für RFIDs und Ladepunkte
  • Verbessertes Handling der Zwei-Faktor-Authentifizierung

Q4 2019

  • Integration von Steuerungsfunktionen der Ladestationen, z. B. Start/Stopp von Ladepunkten aus der Ferne
  • Verarbeitung von eichrechtskonformen signierten Messwerten (S.A.F.E.)
  • Multi-Level-Architektur
  • Integration der Alfen Eve Double Ladestation (AC)

Q3 2019

  • Dynamisches Lastmanagement
  • Neuer Bereich in der Webanwendung: Ladevorgangsübersicht
  • Integration von Steuerungsfunktionen zum Neustart der Ladestationen aus der Ferne
  • Integration der EBG Compleo Advanced WM Single Ladestation

Q2 2019

  • Automatischer Abrechnungsservice für Mitarbeiter, die am Arbeitsplatz laden
  • Integration der BTC Ladestation im US-Markt (AC)
  • Integration der bidirektionalen EVBox EVTronic (AC) Ladestation

Q1 2019

  • Unterstützung für verschiedene Währungen und Zeitzonen in der Webanwendung (Deutschland, USA)
  • Flexible Integration anderer Währungen und Zeitzonen
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung für die Webanwendung
  • CSV-Download für Ladevorgänge
  • Berücksichtigung von Präkonditionierung in der Logik
  • Integration aller Heliox Ladestationen, 25 kW – 450 kW (DC)

Q4 2018

  • Unterstützung für verschiedene Sprachen in der Webanwendung (Deutsch und Englisch)
  • Berücksichtigung von Zeitplänen und Energiebedarf in der Logik
  • Neuer Bereich in der Webanwendung: Einstellung von Standort, Controllern, Ladepunkten, RFID-Karten
  • Neuer Bereich in der Webanwendung: Energie- und Stromstatistiken des Depots
  • Integration von Keba X-series P30 (AC)

Q3 2018

  • Einführung der Webanwendung: Dashboard für die Liveanzeige eines Depots, z. B. Ladepunktstatus und Stromfluss
  • Lastmanagement-Logik für optimale Nutzung des vorhandenen Netzanschlusses
  • Laden mit Priorität
  • Ausweichlösung für Offline-Laden
  • Integration von Keba C-series P30 (AC)
  • Integration von ICU Wallbox Eve Mini (AC)

Ihr Feedback

Unser Entwickler-Team arbeitet mit Hochdruck an neuen Features und Funktionen. Sie haben eine ganz bestimmte Anforderung? Schicken Sie uns gerne Ihren Input!

Features

Alles über ChargePilot

Unsere Software lädt elektrische Fahrzeuge zuverlässig, intelligent und kosteneffektiv.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wir beantworten alle wichtigen Fragen zu ChargePilot in unseren FAQs.