Kooperation Peugeot, Kooperation Citroen
  • Kunden von Peugeot und Citroën profitieren von neuer Kooperation mit Anbieter von Elektrofahrzeug-Ladelösungen
  • The Mobility House ist führender Elektromobilitätsdienstleister für Fahrzeug-Ladelösungen und Installationsservices in Europa
  • Gutscheinaktion für eine Ladestation noch bis 15. November 2016


Beim Kauf eines Elektrofahrzeuges der Marken Peugeot oder Citroën profitieren Kunden ab sofort von den maßgeschneiderten Ladelösungen von The Mobility House. Zum Produktangebot gehören umfassende Beratungsleistungen, qualitativ hochwertige und gleichzeitig kostengünstige Ladestationen sowie Hilfestellung bei den Installationen. Zum Start der Kooperation erhalten alle Neukunden bei Ihrem Peugeot oder Citroën-Händler einen 50 Euro Gutschein für den Erwerb einer Ladestation bis zum 15. November 2016.

Für das schnelle Laden von Elektrofahrzeugen ist eine Ladestation, welche fachgerecht installiert wurde, eine komfortable Komponente. Dazu sagt Olivier Ferry, Direktor Businesskunden und Gebrauchtwagen: „Zusammen mit The Mobility House bieten wir unseren Kunden eine Komplettlösung zum einfachen Einstieg in die Elektromobilität“.

Der Kooperationspartner The Mobility House ist führender Elektromobilitätsdienstleister für Fahrzeug-Ladelösungen und Installationsservices in Europa. Mit langjähriger Erfahrung und über 8.000 an Endkunden verkaufte Ladeinfrastrukturprodukte ist das Unternehmen führend auf diesem Gebiet.