Elektrifizieren Sie Ihre Flotte! Wir zeigen Ihnen, worauf es dabei ankommt und finden die passende Ladelösung für Sie.

Die Mobilität ist im Wandel und mit ihr die Anforderungen an eine moderne Flotte. Die digitale Vernetzung, Sharing-Konzepte und das Automatisieren von Prozessen bestimmen das Fuhrparkmanagement heute mehr denn je. Im Mittelpunkt steht die Frage nach alternativen Antriebsarten mit der Elektromobilität als wichtigste Perspektive für den Verkehr von morgen. Seien Sie Vorreiter und starten Sie in die elektrische Zukunft! Wir helfen Ihnen dabei.

Wir haben die passenden Ladelösungen für Ihre elektrische Flotte

Von der Pizzalieferung zur Busreise, vom Kundenbesuch zur Taxifahrt: Wir wollen so viele Wege wie möglich elektrifizieren, um dem Klimawandel etwas entgegenzusetzen. Egal, in welchem Anwendungskontext sich Ihre Flotte bewegt – wir unterstützen Sie bei der Erarbeitung und Umsetzung Ihres elektrischen Mobilitätskonzepts. Mit unserem Know-how rund um Ladeinfrastruktur und intelligentes Laden sorgen wir für den kostenoptimierten und reibungslosen Betrieb Ihrer elektrischen Flotte.

Fragen Sie uns noch heute nach Ihrer maßgeschneiderten Lösungen für Ihren Fuhrpark:

Was ist bei der Elektrifizierung Ihrer Flotte zu beachten?

Bei der Umstellung von Flotten auf Elektrofahrzeuge sind einige Punkte zu beachten. Für jedes Szenario haben wir die passende Lösung für Sie parat. Diese Punkte müssen Sie bei der Elektrifizierung von Flotten oder Parkplätzen beachten:

Ladeinfrastruktur

Die richtige Hardware ist abhängig von Typ, Anzahl, Nutzung und Ladeleistung Ihrer Fahrzeuge. In unserem Shop finden Sie eine entsprechende Auswahl an Ladestationen.

Netzanschluss

Mit einem Lastmanagement können Sie den kostenintensiven Ausbau des Netzanschlusses vermeiden und die Netznutzungsentgelte reduzieren.

Installation

Die fachgerechte Installation durch einen qualifizierten Elektroinstallateur legt den Grundstein für einen reibungslosen Betrieb.

Tarif

Abhängig vom veränderten Verbrauch kann es sinnvoll sein, den Stromtarif anzupassen, um weitere Einsparpotenziale zu realisieren.

Service

Regelmäßige Wartungen und Updates garantieren die optimale Funktionalität der Ladeinfrastruktur für Ihre Flotte.

Energielösungen

Auch die Einbindung von bspw. stationären Energiespeichern oder Photovoltaikanlagen ist möglich.

Abrechnungsservice

Unsere drei verschiedenen Abrechnungsservices übernehmen den kompletten Abrechnungsaufwand für Ihre Ladestation.

Rechtliches

Wir unterstützen Sie gerne bei Fragen zu rechtlichen Rahmenbedingungen, z.B. bei der Installation von Ladestationen in Mietgebäuden.

Sie wünschen eine individuelle Beratung? Wir unterstützen Sie gerne.
KONTAKTIEREN SIE UNS

Unsere Leistungen für Sie

Von der Konzeptionierung über die Implementierung bis zum Betrieb haben Sie mit The Mobility House die richtigen Experten für Ihr Projekt an Ihrer Seite.

1. Konzeptionierung

  • Analyse von Routendaten, Infrastruktur und Energiebedarf
  • Optimierung der Ladevorgänge mithilfe unserer Analysesoftware
  • Erstellung eines kundenspezifischen Energie- und Infrastrukturkonzepts
INDIVIDUELLE ANALYSE ANFORDERN

2. Implementierung

  • Auslegung und Planung der standortspezifischen Ladelösung
  • Beschaffung der relevanten Komponenten wie z.B. Ladestationen
  • Aufbau und Installation durch unsere qualifizierten Fachpartner

3. Betrieb

  • Erfüllung der Ladeanforderungen
  • Lastmanagement für kostenoptimierten Betrieb
  • Überwachung und Kontrolle der Ladeevents im Kundenportal
  • Add-ons wie z.B. PV-Integration oder Abrechnungsservices
LASTMANAGEMENT
Ihre Zufriedenheit – Unsere Referenzen

Analyse und Ausstattung des neuen Campus eines Konzerns mit Lademöglichkeiten für über 2.000 Elektrofahrzeuge

Ein deutscher Konzern plant aktuell ein neues Büroquartier. Hier trifft urbane Arbeitskultur auf HighTech. Für den Bau des campuseigenen Parkhauses entwickelten wir eine zukunftssichere Lösung, um über 2.000 Stellflächen für das Laden von Elektroautos durch Mitarbeiter und Gäste vorzubereiten.

Durch umfassende Planung und Prüfung verschiedener Szenarien ist es uns gelungen, sowohl Netznutzungsentgelte als auch die Anschlussleistung entscheidend zu reduzieren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Mit unserer Lösung spart der Konzern über 2 Millionen Euro für den Aufbau und jährlich über 800.000 Euro für den Betrieb der Ladeinfrastruktur.

„Dank der Analyse und Steuerung von The Mobility House können wir die Kosten für den Betrieb der Ladeinfrastruktur um 30 Prozent reduzieren.“

– Facility Management –

Diese Ratgeber-Beiträge könnten Sie interessieren:

Wie ist öffentliches Laden geregelt?

Die Ladesäulenverordnung (LSV) I schafft Qualitätsstandards fürs öffentliche Laden

ZUM BEITRAG

Grundwissen: Elektroauto laden

Allgemeine Informationen und Tipps zum Laden von Elektroautos in einem Ratgeber

ZUM BEITRAG

Förderungen für Ladestationen sichern

Lassen Sie Ihr Vorhaben fördern! Ein Überblick über wichtige aktuelle Förderungen rund um Elektromobilität

ZUM BEITRAG