Als offizieller Partner von Renault zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Renault Elektroauto einfach und flexibel an der eigenen Ladestation zuhause laden.

Alle Informationen zum Laden Ihres Renault Elektroautos auf einen Blick

Ladezeit für Ihren Renault ZOE auf einen Blick - in 1,5 Stunden zur vollen Reichweite.

Zur vollen Reichweite in 1,5 Stunden

Mit 22 kW Ladeleistung ist die Renault ZOE bereits nach ca. 1,5 Stunden voll aufgeladen (Batteriekapazität 22 kWh). Die Ladezeiten anderer Renault-Modelle finden Sie in den technischen Daten.

Typ 2-Stecker

Die Ladung erfolgt über einen Typ 2-Stecker. Achten Sie darauf, eine Ladestation mit integriertem Ladekabel oder einem passenden Mode 3-Ladekabel zu wählen.

Z.E. Ready Zertifizierung | The Mobility House

Z.E. READY

Top-Technik mit geprüfter Sicherheit – Renault hat über die gesetzlichen Vorgaben hinaus eigene Normen für das Laden unter dem Gütesiegel Z.E. READY definiert.

Für Ihr Renault Elektroauto empfehlen wir folgende Ladestationen

KEBA Wallbox 98.144 KeContact P30 b-series (22kW, inkl. 4m Kabel Typ2)

Die Beständige: Für Ihr Typ 2-Renault Elektroauto, z.B. Renault ZOE

KEBA Wallbox 98.125 KeContact P30 b-series (22kW, Steckdose Typ2)

Die Flexible: Für Elektroautos mit unterschiedlichen Steckertypen, z.B. auch für Typ 1-Fahrzeuge

NRGkick Mobile Ladestation 32 A light (22kW, inkl. 5m Kabel Typ2, CEE Anschluss, mobil)

NRGkick Mobile Ladestation 32 A light (22kW, inkl. 5m Kabel Typ2, CEE Anschluss, mobil)

Die Reiselustige: In jeder Situation Strom für Ihr Renault Elektroauto, z.B. Renault ZOE

Intelligente Ladestationen, Services und Zubehör finden Sie in unserem Online Shop.
JETZT BESTELLEN

Sicher laden. Sorgenfrei schlafen. Morgens durchstarten.

3 Faktoren, die die Ladezeit Ihres Elektroautos beeinflussen

Das Ladegerät des Elektroautos (On-Board-Charger), gesetzliche Bestimmungen sowie die Ladeleistung Ihrer Hausinstallation bestimmen, wie schnell Ihre Renault ZOE an der Ladestation wieder aufgeladen ist.  Gesetzliche Begrenzungen für einphasiges Laden zuhause: Deutschland: bis zu 4,6 kW Ladeleistung, Österreich und Schweiz: bis zu 3,7 kW Ladeleistung.
Schnell & sicher laden mit einer Ladestation für Ihr Elektroauto.

6 Dinge, die Sie bei der Installation beachten müssen

Bei der Installation einer (Z.E. READY zertifizierten) Ladestation müssen aus Sicherheitsgründen und aufgrund gesetzlicher Vorschriften ein paar wichtige Aspekte beachtet werden, sonst drohen Kabelbrände. Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Installationstipps und einem qualifizierten Elektriker, der die fachgerechte Installation für Sie durchführt.
ZU DEN INSTALLATIONSTIPPS
Beiträge, die andere Nutzer hilfreich finden:

So finden Sie Ihre Ladestation

6 Dinge, die ich beim Kauf einer Ladestation für mein Elektroauto beachten muss

ZUM BEITRAG

Das kostet die Installation

Checkliste: Schätzen Sie die Kosten für die Installation einer Ladestation für Ihr Elektroauto einfach & schnell selber ab

ZUM BEITRAG

Als Mieter zur eigenen Ladestation

5 Schritte zur eigenen Ladestation in der Tiefgarage in einer Mietwohnung

ZUM BEITRAG

Laden Sie Ihren Renault mit 100% PV-Strom und optimieren Sie Ihren Eigenverbrauch

Grün laden

Laden Sie Ihr Elektroauto von Renault, wie den Kangoo oder die ZOE, mit dem Strom Ihrer PV-Anlage & fahren Sie 100% emissionsfrei.

Kosten sparen

Eigenverbrauch des Stroms Ihrer PV-Anlage optimieren & weniger Strom fremd kaufen – Geld sparen & Umwelt schonen.

Alles im Blick & volle Kontrolle

Der smartfox Energiemanager steuert die Stromversorgung Ihrer Haushaltsgeräte. Nur bei Sonnenschein laden oder auch bei Bedarf.
Sie möchten PV-Strom laden?
MEHR ERFAHRENJETZT ENERGIEMANAGER BESTELLEN
So laden Sie Ihr Renault Elektroauto unterwegs

Laden an der CEE-Industriesteckdose

Mit einer mobilen Ladestation, z.B. der NRGkick und den passenden Adaptern können Sie Ihr Renault Elektroauto unterwegs überall laden. Die Renault ZOE kann wie an der Ladestation zuhause mit bis zu 22 kW Ladeleistung an jeder 32 A CEE-Industriesteckdose laden. Andere Renault Modelle, wie der Renault Kangoo Z.E. schaffen bis zu 3,7 kW.

JETZT NRGkick BESTELLEN

Laden an öffentlichen Ladestationen

Auch an öffentlichen Ladestationen können Sie Ihre Renault ZOE wieder aufladen. Jedoch ist das Laden ohne vorhergehende Anmeldung bei den meisten Ladesäulenanbietern nicht möglich. Öffentliches Laden muss daher gut geplant sein. Mit be.ENERGISED schafft has.to.be ein System, bei dem Elektroautofahrer ohne Anmeldung einfach direkt online per Paypal oder Kreditkarte zahlen.

ZUR be.ENERGISED COMMUNITY
Haben Sie schon über eine Förderung Ihres Elektroautos und Ladestation nachgedacht?
MEHR ERFAHREN

Technische Daten aller Renault Elektroautos

Technische Daten¹ und Ladezeiten (Stand 05.2015)ZOE R90 (Z.E.40)ZOE Q90 (Z.E.40)ZOE R240Kangoo Z.E. 33Kangoo Z.E. (bis 2017)Fluence Z.E.Twizy
Batteriekapazität:41 kWh41 kWh22 kWh33 kWh22 kWh22 kWh6,1 kWh
Energieverbrauch²:13,3 kWh/100km14,6 kWh/100km13,3 kWh/100km15,2 kWh/100km14 kWh/100km14 kWh/100km6,3 kWh/100km
Reichweite (NEFZ³):403 km370240 km270 km170 km185 km100 km
Höchstgeschwindigkeit:135 km/h135 km/h135 km/h130 km/h130 km/h135 km/h80 km/h
Steckertyp:Typ 2Typ 2Typ 2Typ 2Typ 2Typ 2Typ 2
Max. Ladeleistung:22 kW22 kW22 kW7 kW⁵3,7 kW3,7 kW3,7 kW
Ladedauer an Ladestation mit max. Ladeleistung⁴:2:40 Stunden2:40 Stunden1:45 Stunden7,5 Stunden6 Stunden6 Stunden2,5 Stunden
Reichweite nach einer Stunde laden mit max. Ladeleistung⁴:180 km165 km180 km30 km26 km26 km55 km
Ladedauer an einer haushaltsüblichen Steckdose (2,3 kW)⁴:25 Stunden31 Stunden13:30 Stunden18 Stunden10 Stunden10 Stunden3,5 Stunden
Ladeleistung abhängig von der Fahrzeugausstattung
Basispaket:22 kW (dreiphasig, 32 A)43 kW (dreiphasig, 63 A)22 kW (dreiphasig, 32 A)7 kW (einphasig, 32 A)3,7 kW (einphasig, 16 A)3,7 kW (einphasig, 16 A)3,7 kW (einphasig, 16 A)
Sonderausstattung Schnell-Laden:-------

¹ Quelle: Renault Deutschland AG ² Energieverbrauch basierend auf ECE R101 Stromverbrauchstest (kombiniert) ³ Ungefähre NEFZ Reichweite, in Übereinstimmung mit Vorschrift ECE101 ⁴ Ladezeiten sind gerundete Richtwerte basierend auf der Annahme, dass Ladevorgänge nicht linear verlaufen ⁵ In DE nur mit Sondergenehmigung vom Netzbetreiber möglich

Besonderheiten beim Laden Ihrer Renault ZOE:

Mit einer Ladeleistung bis zu 22 kW besitzt die Renault ZOE die höchste Ladeleistung unter den Renault Z.E.-Modellen. Die Renault ZOE lädt an der Ladestation zuhause mit bis zu 22 kW und bei einer Batteriekapazität von 22 kWh haben Sie bereits nach ca. 1,5 Stunden die volle Reichweite. Renault gibt eine realistische Reichweite von 115 – 170 km an, abhängig von Ihrem Fahrstil und anderen Einflussfaktoren, wie Jahreszeit, Klimaanlage oder Sitzheizung. Laut NEFZ sind bis zu 240 km mit einer Ladung möglich. Die Ladung erfolgt dabei über einen Typ 2-Stecker. Alternativ kann die ZOE über ein Mode 2-Ladekabel an einer einzeln abgesicherten Haushaltssteckdose mit 2,3 kW geladen werden. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie dies langfristig vermeiden. Ihre Steckdose wird beim Laden an der Haushaltssteckdose 10 Stunden voll belastet. An der Ladestation laden Sie Ihre Renault ZOE nicht nur sicher, sondern auch 6,5 Mal schneller als an der Haushaltssteckdose.

Bei allen Renault Z.E.-Modellen mieten Sie die Batterie nur und bekommen bei nachlassender Leistung Ersatz, sodass Sie stets eine völlig funktionsfähige Batterie besitzen.

ZU DEN RENAULT ZOE LADESTATIONEN

Besonderheiten beim Laden Ihres Renault TWIZY:

Seit 2012 rollt der Elektro Knirps auch auf deutschen Straßen. Abhängig von der Elektromotorvariante liegt die Höchstgeschwindigkeit des urbanen Visionärs zwischen 45 und 80 km/h. Die Reichweite des Renault TWIZY 45 beträgt gemäß NEFZ 100 km. Der TWIZY 80 schafft immerhin 90 km. Verschiedene Faktoren wie Fahrstil, Jahreszeit oder Klimaanlage beeinflussen dabei maßgeblich den Fahrradius. Die maximale Ladeleistung des TWIZY beträgt 2,3 kW und erfolgt über eine 230-V-Haushaltssteckdose. Der Renault TWIZY ist optional mit einem Typ 2 Stecker erhältlich und kann so auch an öffentlichen Ladestationen oder an einer Ladestation zuhause geladen werden. Die Ladeleistung bleibt aber mit 2,3 kW die gleiche. Somit verkürzt sich die Ladedauer der 6,1 kWh großen Batterie nicht und bemisst ebenfalls 3,5 Stunden.

Besonderheiten beim Laden Ihres Renault KANGOO Z.E. 1 & oder 2:

Freunde des Kastenwagens fahren einen KANGOO Z.E.. Der geräumige Stromer ist mittlerweile schon in der zweiten Generation angekommen. Während die erste Generation über einen Typ 1 Stecker verfügte, hat Renault die zweite Generation des KANGOO Z.E. mit dem gängigen Typ 2 Stecker ausgestattet. Die Höchstgeschwindigkeit beider Modelle liegt bei 130 km/h. Die Batteriekapazität umfasst 22 kWh. Bei der Ladung mit einer maximalen Leistung von 3,7 kW ist der Renault KANGOO Z.E. innerhalb von 6 Stunden vollgeladen und kann gemäß NEFZ eine Reichweite von bis 170 km zurücklegen. Diese kann abhängig von verschiedenen Faktoren wie Fahrstil, Jahreszeit oder Klimaanlage variieren. Natürlich kann der  KANGOO Z.E. auch über ein Mode 2-Ladekabel an einer einzeln abgesicherten 2,3 kW Haushaltssteckdose geladen werden. Allerdings sollten Sie dies aus Sicherheitsgründen langfristig vermeiden, da die Steckdose beim Laden an der Haushaltssteckdose 10 Stunden voll belastet wird.

ZU DEN RENAULT KANGOO Z.E. LADESTATIONEN

Besonderheiten beim Laden Ihres Renault FLUENCE:

Renault hat die Produktion der familienfreundlichen Stufenheck-Limousine inzwischen eingestellt. Der Fluence Z.E. geistert somit nur noch als Gebrauchtwagen auf dem Automarkt herum. Mit einer elektrischen Höchstgeschwindigkeit von 135 km/h schafft der geräumige Franzose theoretisch eine Reichweite von 185 km. Die tatsächliche Reichweite des Renault Fluence Z.E. steht in Abhängigkeit zur Fahrweise des Fahrers, der Jahreszeit und der Klimaanlage. Die Ladung der 22 kWh großen Batterie erfolgt über einen Typ 2 Stecker und nimmt bei Einsatz der maximalen Ladeleistung von 3,7 kW ca. 6 Stunden in Anspruch. Natürlich ist es auch möglich, den Fluence Z.E. über ein Mode 2 Ladekabel an einer normalen 2,3 kW Haushaltssteckdose aufzuladen. Allerdings sollten Sie dies aus Sicherheitsgründen langfristig vermeiden, da die Steckdose beim Laden an der Haushaltssteckdose 10 Stunden voll belastet wird.

ZU DEN RENAULT FLUENCE Z.E. LADESTATIONEN



Sie haben Fragen?

Unser Service-Team beantwortet gerne Ihre Fragen rund um das Thema Laden Ihres Elektroautos.

Telefon: +49 89 4161 430 70 (Deutschland)
Telefon: +43 720 116 500 (Österreich)
Telefon: +41 43 508 2731 (Schweiz)
E-Mail: [email protected]

Newsletter Anmeldung