Als offizieller Partner von Tesla zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Tesla einfach und flexibel an der eigenen Ladestation zuhause laden.

Alle Informationen zum Laden Ihres Tesla auf einen Blick

Ladezeiten des Tesla Model S

Zur vollen Reichweite in 6 Stunden

Mit 16,5 kW Ladeleistung ist das Tesla Model S (90D) bereits nach ca. 6 Stunden voll aufgeladen. Die Ladezeiten aller Tesla-Modelle (u.a. Tesla Model X) finden Sie in den technischen Daten.

Typ 2-Stecker

Die Ladung erfolgt bei allen Tesla-Modellen über einen Typ 2-Stecker. Achten Sie darauf, eine Ladestation mit integriertem Typ 2-Ladekabel oder einem passenden Mode 3-Ladekabel zu wählen.

Für Ihren Tesla empfehlen wir folgende Ladestationen

ABL Wallbox EVSE563 (22kW, inkl. 5m Kabel Typ2)

Die Beständige: Für Ihren Typ 2-Tesla, z.B. Tesla Model S

KEBA Wallbox 98.125 KeContact P30 b-series (22kW, Steckdose Typ2)

Die Flexible: Für Elektroautos mit unterschiedlichen Steckertypen, z.B. auch für Typ 1-Elektroautos

NRGkick Mobile Ladestation 32 A light (22kW, inkl. 5m Kabel Typ2, CEE Anschluss, mobil)

NRGkick Mobile Ladestation 32 A light (22kW, inkl. 5m Kabel Typ2, CEE Anschluss, mobil)

Die Reiselustige: In jeder Situation Strom für Ihren Tesla

Intelligente Ladestationen, Services und Zubehör finden Sie in unserem Online Shop.
JETZT BESTELLEN

Sicher laden. Sorgenfrei schlafen. Morgens durchstarten.

3 Faktoren, die die Ladezeit Ihres Elektroautos beeinflussen

Das Ladegerät des Elektroautos (On-Board-Charger), gesetzliche Bestimmungen sowie die Ladeleistung Ihrer Hausinstallation bestimmen, wie schnell Ihr Tesla an der Ladestation wieder aufgeladen ist. Gesetzliche Begrenzungen für einphasiges Laden zuhause: Deutschland: bis zu 4,6 kW Ladeleistung, Österreich und Schweiz: bis zu 3,7 kW Ladeleistung.
Schnell & sicher laden mit einer Ladestation für Ihr Elektroauto.

6 Dinge, die Sie bei der Installation beachten müssen

Bei der Installation einer Ladestation müssen aus Sicherheitsgründen und aufgrund gesetzlicher Vorschriften ein paar wichtige Aspekte beachtet werden, sonst drohen Kabelbrände. Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Installationstipps und einem qualifizierten Elektriker, der die fachgerechte Installation für Sie durchführt.
ZU DEN INSTALLATIONSTIPPS
Beiträge, die andere Nutzer hilfreich finden:

So finden Sie Ihre Ladestation

6 Dinge, die ich beim Kauf einer Ladestation für mein Elektroauto beachten muss

ZUM BEITRAG

Das kostet die Installation

Checkliste: Schätzen Sie die Kosten für die Installation einer Ladestation für Ihr Elektroauto einfach & schnell selber ab

ZUM BEITRAG

Als Mieter zur eigenen Ladestation

5 Schritte zur eigenen Ladestation in der Tiefgarage in einer Mietwohnung

ZUM BEITRAG

Laden Sie Ihren Tesla mit 100% PV-Strom und optimieren Sie Ihren Eigenverbrauch

Tesla mit PV-Strom laden und 100% emissionsfrei fahren

Grün laden

Laden Sie Ihren Tesla, wie das Model S oder Model X mit dem Strom Ihrer PV-Anlage & fahren Sie 100% emissionsfrei.

Kosten sparen

Eigenverbrauch des Stroms Ihrer PV-Anlage optimieren & weniger Strom fremd kaufen – Geld sparen & Umwelt schonen.

Alles im Blick und volle Kontrolle

Der smartfox Energiemanager steuert die Stromversorgung Ihrer Haushaltsgeräte. Nur bei Sonnenschein laden oder auch bei Bedarf.
Sie möchten PV-Strom laden?
MEHR ERFAHRENJETZT ENERGIEMANAGER BESTELLEN
So laden Sie Ihren Tesla unterwegs

Laden an der CEE-Industriesteckdose

Mit einer mobilen Ladestation, z.B. der NRGkick und den passenden Adaptern können Sie Ihren Tesla unterwegs überall laden. Das Tesla Model S und Model X können wie an der Ladestation zuhause mit bis zu 16,5 kW Ladeleistung an jeder 32 A CEE-Industriesteckdose laden.

JETZT NRGkick BESTELLEN

Laden an öffentlichen Ladestationen

Auch an öffentlichen Ladestationen mit Typ 2-Ladeanschluss können Sie Ihren Tesla wieder aufladen. Mit dem optionalen Ladegerät und richtigen Adapter ist sogar das Laden an CHAdeMO-Ladestationen möglich. Jedoch ist das Laden ohne vorhergehende Anmeldung bei den meisten Ladesäulenanbietern nicht möglich. Mit be.ENERGISED schafft has.to.be ein System, bei dem Elektroautofahrer ohne Anmeldung einfach direkt online per Paypal oder Kreditkarte zahlen.

ZUR be.ENERGISED COMMUNITY

Laden am Tesla Supercharger

Die von Tesla installierten Schnelladestationen laden Ihr Tesla Model S und Model X in 30 Minuten kostenfrei auf 80% der Batteriekapazität auf. Das reicht bis zum nächsten Supercharger. Die Schnelladestationen sind an wichtigen Knotenpunkten, wie z.B. Autobahnraststätten platziert und verfügen über mehrere Ladepunkte. Der Strom für das Tesla Model 3 ist nicht kostenlos.

ZUR SUPERCHARGER LANDKARTE
Haben Sie schon über eine Förderung Ihres Elektroautos und Ladestation nachgedacht?
MEHR ERFAHREN

Technische Daten aller Tesla-Modelle

Technische Daten¹ und Ladezeiten (Stand 06.2016)Model S 70DModel S 90DModel X 75DModel X 90DModel 3
Batteriekapazität:70 kWh90 kWh75 kWh90 kWhn.A.
Energieverbrauch²:ca. 23,5 kWh/100kmca. 23,5 kWh/100kmca. 23,5 kWh/100kmca. 23,5 kWh/100kmn.A.
Reichweite (NEFZ³):470 km550 km417 km489 km345 km
Höchstgeschwindigkeit:225 km/h250 km/h210 km/h250 km/hn.A.
Steckertyp:Typ 2Typ 2Typ 2Typ 2Typ 2
Max. Ladeleistung:16,5 kW16,5 kW16,5 kW16,5 kW16,5 kW
Ladedauer an Ladestation mit max. Ladeleistung⁴:4,5 Stunden6 Stunden5 Stunden6 Stundenn.A.
Reichweite nach einer Stunde laden mit max. Ladeleistung⁴:65 km65 km65 km65 kmn.A.
Ladedauer an einer haushaltsüblichen Steckdose (2,3 kW)⁴:31 Stunden40 Stunden34 Stunden40 Stundenn.A.
Ladeleistung abhängig von der Fahrzeugausstattung
Basispaket:11 kW (dreiphasig, 16 A)11 kW (dreiphasig, 16 A)11 kW (dreiphasig, 16 A)11 kW (dreiphasig, 16 A)11 kW (dreiphasig, 16 A)
Sonderausstattung Schnell-Laden:16,5 kW (dreiphasig, 24 A)16,5 kW (dreiphasig, 24 A)16,5 kW (dreiphasig, 24 A)16,5 kW (dreiphasig, 24 A)16,5 kW (dreiphasig, 24 A)

¹ Quelle: Tesla Motors, Inc. ² Energieverbrauch basierend auf ECE R101 Stromverbrauchstest (kombiniert) ³ Ungefähre NEFZ Reichweite, in Übereinstimmung mit Vorschrift ECE101 ⁴ Ladezeiten sind gerundete Richtwerte basierend auf der Annahme, dass Ladevorgänge nicht linear verlaufen.

Besonderheiten beim Laden Ihres Tesla Model S:

Vorbei ist die Ära des 22 kW Model S Double Chargers. Fortan gibt es das berüchtigte Model S in der 11 kW und der 16,5 kW Upgrade Ausführung. Bei einer Batteriekapazität von 70 kWh erzielen Sie bereits nach ca. 4,5 Stunden die volle Reichweite, bei der 90 kWh Variante nach 6 Stunden. Abhängig von Ihrem Fahrstil und anderen Parametern, wie Jahreszeit, Klimaanlage oder Sitzheizung beträgt die Reichweite Ihres Tesla Model S je nach Batteriekapazität bis zu 470 km (70D) oder 550 km (90D). Das Tesla Model S gibt es auch in der sogenannten P-Version mit Insane Button, z.B. Tesla Model S P90D. Damit beschleunigen Sie von 0-100 km/h in nur 3 Sekunden.

Die Ladung erfolgt zuhause  über einen Typ 2-Stecker. In einzelnen Fällen können Sie Ihr Tesla Model S auch an der Haushaltssteckdose mit dem Mobile Connector und 2,3 kW laden. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie dies langfristig vermeiden. Ihre Steckdose wird beim Laden an der Haushaltssteckdose bis zu 40 Stunden lang voll belastet. An der Ladestation laden Sie Ihr Tesla Model S nicht nur sicher, sondern auch 7 Mal schneller als an der Haushaltssteckdose.

ZU DEN TESLA MODEL S LADESTATIONEN

Besonderheiten beim Laden Ihres Tesla Model X:

Je nach Bordladervariante (11 kW oder optional 16,5 kW) können Sie das Tesla Model X zuhause mit bis zu 16,5 kW laden. Bei einer Batteriekapazität von 75 kWh erlangen Sie bereits nach ca. 5 Stunden die volle Reichweite, bei einer Batteriekapazität von 90 kWh ist die Batterie nach 6 Stunden wieder voll. Die realistische Reichweite liegt, abhängig von Ihrem Fahrstil und anderen Einflussfaktoren, wie Jahreszeit, Klimaanlage oder Sitzheizung beim Tesla Model X 75D bei 417 km und beim Tesla Model X 90D bei 489 km. Auch das Tesla Model X gibt es mit Insane Button und beschleunigt von 0-100 km/h in nur 3 Sekunden.

Geladen wird das Tesla Model X zuhause über einen Typ 2-Stecker. In einzelnen Fällen können Sie Ihr Tesla Model X auch an der Haushaltssteckdose mit dem Mobile Connector und 2,3 kW laden. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie dies langfristig vermeiden. Ihre Steckdose wird beim Laden an der Haushaltssteckdose 37 Stunden lang voll belastet. An der Ladestation laden Sie Ihr Tesla Model X nicht nur sicher, sondern auch 7 Mal schneller als an der Haushaltssteckdose.

ZU DEN TESLA MODEL X LADESTATIONEN

Besonderheiten des geheimnisvollen Tesla Model 3:

Noch enthält die Übersicht der technischen Daten des Model 3 viele Unbekannte. Fest steht aber, dass das Tesla Model 3 über eine Reichweite von 345 km verfügen soll. Es bleibt abzuwarten, mit welcher Batteriekapazität Tesla diesen Aktionsradius realisieren will.

ZU DEN TESLA MODEL 3 LADESTATIONEN