Heidelberg Solar Paket

inkl. Heidelberg Energy Control Wallbox + Smartfox PRO Solar-Energiemanagementsystem
SKU
005-101-000005

inkl. 7,7% MwSt. & Versand in CH

  • Load Management
  • Solar Integration
  • Bis zu 11 kW Ladeleistung (5x schneller laden)
  • Einfach konfigurierbare Ladeleistung: 2,1 - 11 kW
  • Integriertes Ladekabel 7,5 m Typ 2
  • Integrierter DC-Fehlerstromsensor
  • Modbus RTU für externe Lastmanagementsteuerung
  • Statisches Lastmanagement: bis zu 16 Wallboxen vernetzbar
  • Für den Außenbereich geeignet
  • Für alle Typ 2-Elektroautos
Artikel für gruppiertes Produkt
Artikelname Menge
Heidelberg Energy Control Wallbox
Special Price CHF 849.00 Regular Price CHF 959.00
Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage
SMARTFOX PRO 2 Solar-Energiemanagementsystem
CHF 919.00
Lieferzeit: Jetzt vorbestellen - Lieferung Dezember 2022
Lizenz Smartfox Car Charger
CHF 239.00
Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage
Empfehlungen unseres Produktmanagements
Alle drei kaufen: keyboard_arrow_down
Dieser Artikel:
Gesamtpreis:

Sie möchten Ihr Elektroauto mit 100% Solarstrom laden? Dann ist das Heidelberg Solar Paket genau die richtige Wahl.

Dank integriertem Lastmanagement ist sie ideal für mehrere Nutzer im privaten, gewerblichen und halböffentlichen Bereich. Über den Industrie-Standard Modbus RTU kann die Wallbox in ein Home Energy Management System (HEMS) integriert werden. Hiermit ist eine Verbrauchsoptimierung des produzierten Eigenstroms möglich. Mit dem SMARTFOX Pro 2 Energiemanager kann die Ladestation gezielt und dynamisch mit 100 % Sonnenstrom angesteuert werden.

Einfaches Laden

Die Heidelberg Wallbox Energy Control kann per Plug-and-Play einfach mit dem Fahrzeug verbunden werden. Hierzu müssen Sie nur den Ladestecker der Wallbox in die Ladebuchse Ihres Fahrzeugs stecken. Danach zeigt Ihnen die Ladebuchse Ihres Fahrzeuges den erfolgreich gestarteten Ladevorgang mit einem grünen LED-Licht an.

Konfigurierbare Ladeleistung

Die Ladeleistung der Ladestation muss auf die vorgelagerte Installation und Absicherung abgestimmt sein, um Systemüberlastungen und fliegende Sicherungen auszuschließen. Bei Heidelberg können Sie die Ladeleistung ganz unkompliziert über einen Drehkodierschalter in der Wallbox zwischen 2,1 bis 11 kW einstellen.

100% Solarstrom laden, Eigenverbrauch erhöhen

Sie möchten Ihr Auto mit Strom aus Ihrer PV-Anlage laden? Verbinden Sie Ihre smartfox Pro Charger Ladestation ganz einfach mit dem smartfox Energiemanager und fahren Sie 100% CO2-neutral.

Integrierter Fehlerstromsensor

Die Heidelberg Energy Control Ladestation bietet ein Höchstmaß an Sicherheit. Die Ladestation kommt bereits mit einem integrierten DC-Fehlerstromsensor. Zur Installation benötigen in der vorgelagerten Absicherung nur noch den günstigen FI Typ A.

Schneller laden

Mit der Heidelberg Energy Control Wallbox laden Sie bis zu 5-Mal schneller als an einer gewöhnlichen Haushaltssteckdose. Sehen Sie in unserer Ladezeitenübersicht, wie schnell die Batterie Ihres Elektroautos wieder voll ist und Sie losfahren können.

Qualitätsprodukt aus Deutschland

Die Heidelberger Druckmaschinen AG ist seit über 160 Jahren ein Partner, der für Qualität und Zukunftsfähigkeit steht. Neben der Druckindustrie erweitert das Unternehmen seine Geschäftsideen auch auf innovative und aufstrebende Bereiche wie der Elektromobilität. Mit der Heidelberg Wallbox Energy Control bietet Heidelberg eine qualitativ hochwertige Ladestation für passende Elektroautos und Plug-in-Hybrid an.


Das Heidelberg Solar Paket: Laden Sie Ihr Elektroauto mit Strom von der eigenen PV-Anlage

Mit dem SMARTFOX Pro Solar-Energiemanagementsystem laden Sie Ihr E-Auto bei genügend Überschussstrom mit 100% Solarstrom. Zusätzlich können Sie noch weitere Verbraucher wie z.B. Heizstäbe und Wärmepumpen anbinden und regeln. Steuern und visualisieren Sie Ihren Gesamteigenverbrauch ganz einfach per (Web-)App.

ChargePilot - Das Lade- und EnergiemanagementChargePilot - Das Lade- und Energiemanagement
    • Warum brauche ich den smartfox Energiemanager?

      Mit dem smartfox Energiemanager laden Sie 100% Solarstrom und optimieren gleichzeitig Ihren gesamten Eigenverbrauch. Oft scheint die Sonne und Ihre PV-Anlage produziert Strom, während Sie nicht zu Hause sind und den Strom nicht selbst verbrauchen können. Die Folge: Sie speisen den Strom zu einem geringen Gewinn ins Netz ein und beziehen teurer Strom, wenn Sie ihn eigentlich benötigen. Im Online-Portal von smartfox sehen Sie genau, wie viel Strom Sie wann produzieren und selber verwenden. Sie können die Daten analysieren, Einsparungen identifizieren und anschließend den Stromverbrauch optimieren.

      Sie können auch weitere Verbraucher, wie z.B. auch die Wärmepumpe an den smartfox Energiemanager anschließen. Sobald mehr Solarstrom vorhanden ist, als Sie selbst verbrauchen, leitet der Energiemanager den überschüssigen Strom an einen der vorher ausgewählten Verbraucher weiter und regelt die Energiezufuhr stufenlos. Diesen Vorgang können Sie auch per App steuern.

      Wenn Sie Ihr Elektroauto laden, entscheiden Sie spontan oder vorab: Laden Sie Ihr Elektroauto mit voller Leistung oder mit 100% Solarstrom. Bei der Überschussladung wird die Ladeleistung stufenlos angepasst.

    • Wie kommuniziert die Ladestation mit dem smartfox Energiemanager?

      smartfox kommuniziert entweder über Ihr Heimnetzwerk oder via RS485 Schnittstelle mit Ihrer Ladestation. Eine genaue Übersicht, wie smartfox mit welcher Ladestation kommuniziert, finden Sie hier.

      Sobald eine Verbindung hergestellt wurde, erkennt smartfox die Ladestation automatisch und kann diese steuern.

    • Was ist Überschussladen?

      Überschuss bedeutet, dass die PV Anlage mehr Strom produziert, als Ihre Verbraucher im Haus in diesem Moment benötigen. Beim Überschussladen wird nur jener überschüssige Strom aus ihrer PV Anlage verwendet, um Ihr Elektroauto zu laden.

    • Wie funktioniert Überschussladen mit dem smartfox Energiemanager?

      Hier hat der smartfox einen besonderen Vorteil gegenüber anderen Energiemanagementsystemen: Sobald die Mindesteinschaltleistung Ihres E-Autos auf einer Phase erreicht ist, startet der Ladevorgang. Die meisten E-Autos laden ab 6A (Ausnahme Renault ZOE ab 10A). Das heißt mit dem smartfox können Sie ab ca. 1,4 kW Überschuss Ihr Elektroauto mit Sonnenstrom laden.

      Übersteigt der Überschuss 6A auf allen drei Phasen (ca. 4,2 kW), startet der Ladevorgang automatisch dreiphasig neu. Auch die Phasenabschaltung bei fallender Leistung erfolgt komplett automatisch. Ihr Vorteil: Der Ladevorgang beginnt bereits bei geringer Stromerzeugung und Sie können eher von der Eigenverbrauchsoptimierung profitieren.

    • Wie installiere ich den smartfox Energiemanager?

      Das System von smartfox ist bis zum Ende gedacht. Zusätzlich ist das System komplett unabhängig von Komponenten dritter Anbieter.

      Führen Sie folgende Schritte durch, um den smartfox Energiemanager zu installieren:

      • Montieren Sie die smartfox-Einheit (den Verbrauchsregler) im Sicherungskasten und versorgen Sie diese mit Strom
      • Installieren Sie anschließend die Stromwandler unmittelbar nach dem EVU-Zähler an der Hausanschlussleitung und schließen Sie die Stromwandler an den smartfox-Verbrauchsregler an
      • Integrieren Sie danach den smartfox-Verbrauchsregler in Ihr Heimnetzwerk über Ihren Router
      • Zum Schluss können Sie den smartfox-Verbrauchsregler ganz einfach über das Display konfigurieren und Ihre individuellen Daten einstellen
      • Ggf. ist die Installation des smartfox Schütz für eine externe Phasenumschaltung nötig (Eine Übersicht, welche Ladestationen eine externe Phasenumschaltung benötigen, finden Sie hier)
    Das Lade- und Energiemanagement ChargePilot ist…modular und skalierbarDas Lade- und Energiemanagement ChargePilot ist…modular und skalierbar

    Mehr Kontrolle mit zwei Betriebsarten

    Eco-Smart ermöglicht das Laden mit 100 % Sonnenenergie oder mit einem Mix aus Sonnen- und Netzenergie. Stellen Sie Ihre bevorzugte Betriebsart in der myWallbox-App ein und lassen Sie Ihr Ladegerät den Rest erledigen.

    Das Lade- und Energiemanagement ChargePilot ist…modular und skalierbarDas Lade- und Energiemanagement ChargePilot ist…modular und skalierbar

    Mehr Kontrolle mit zwei Betriebsarten

    Eco-Smart ermöglicht das Laden mit 100 % Sonnenenergie oder mit einem Mix aus Sonnen- und Netzenergie. Stellen Sie Ihre bevorzugte Betriebsart in der myWallbox-App ein und lassen Sie Ihr Ladegerät den Rest erledigen.

    Das Lade- und Energiemanagement ChargePilot ist…sicher und lokalDas Lade- und Energiemanagement ChargePilot ist…sicher und lokal

    Nutzen Sie die volle Leistung Ihrer PV-Anlage

    Sie erzeugen zu Hause mehr Energie als Sie verbrauchen können? Nutzen Sie die überschüssige Energie, um Ihr E-Auto umweltfreundlich aufzuladen.

    Das Lade- und Energiemanagement ChargePilot ist…einfach und intuitivDas Lade- und Energiemanagement ChargePilot ist…einfach und intuitiv

    Mehr grüne Energie bedeutet weiteres Einsparungspotenzial bei der Stromrechnung

    Sparen Sie Strom, indem Sie die kostenlose, umweltfreundliche Energie nutzen, die bereits Ihnen gehört. Umgehen Sie hohe Netzenergiepreise und holen Sie mehr aus Ihrer Solaranlage heraus.

    Das Lade- und Energiemanagement ChargePilot ist…innovativ und visionärDas Lade- und Energiemanagement ChargePilot ist…innovativ und visionär

    Beginnen Sie mit der Nutzung von Eco-Smart über myWallbox

    Mit der Pulsar Plus oder der Copper SB und einem Power Boost können Sie Eco-Smart sofort verwenden – ohne zusätzliche Kosten. Laden Sie einfach die kostenlose myWallbox-App herunter, um auf Eco-Smart und andere Funktionen zum smarten Laden, wie Planung, Echtzeitstatistiken und mehr zuzugreifen.

    *HINWEIS Bitte beachten Sie, dass die Ladestation ohne Backend ausgeliefert wird. Für eine schnelle und einfache Inbetriebnahme wird die Alfen Eve Double Pro-Line vorkonfiguriert ausgeliefert. Das Backend müssen Sie zusätzlich erwerben.

    **ACHTUNG Das deutsche Mess- und Eichrecht schreibt zusätzliche Anforderungen an die Abrechnung von öffentlichen Ladevorgängen vor. Dieses Produkt ist jedoch keine eichrechtskonforme Variante.


    Lieferumfang:

    • Ladestation mit fest angeschlossenem Kabel
    • Gebrauchsanweisung & Sicherheitshinweise
    • Montageset
    • SMARTFOX PRO 2 Solar-Energiemanagementsystem
    • Micro SD-Karte inkl. Adapter
    • Stromwandler 80A

    Sie haben weitere Fragen?

    In unserem Ratgeber finden Sie alles zum Laden Ihres Elektroautos. Zum Beispiel was Sie beim Kauf und der Installation einer Ladestation beachten sollten.

    Weitere Informationen
    Größe (BxHxT) 386 x 295 x 112 mm
    Gewicht ca. 8 kg
    Schutzklasse IP54 spritzwassergeschützt, geeignet für den Außenbereich
    Montagemöglichkeiten Wandmontage, Standsäule
    Lieferumfang Anschraubplatte mit Elektronikgehäuse, Wallbox-Gehäusedeckel, Sicherheitshinweise, Montageset
    Ladeleistung 11 kW
    Anzahl der Ladepunkte 1
    Stromstärke 16 A
    Spannung 230/400 V
    Phasen 3-phasig
    Ladeanschluss Typ 2 Ladekabel
    Kabellänge 7,5 m
    Schutzeinrichtung DC Schutz
    Energiezähler ohne
    Zugangsschutz ohne
    Statusanzeige LED
    Protokolle Modbus RTU
    Schreiben Sie eine Bewertung
    Sie bewerten:Heidelberg Solar Paket
    Ihre Bewertung

    Downloads

    Default Category

    Kundenfragen & Antworten
    Keine Fragen vorhanden
    Bitte loggen Sie sich ein, um eine Frage abzugeben
     
    Zuletzt Angesehen
    No recently views items
    Alles löschen