Alles zum Laden des
Range Rover Plug-in Hybrid

Unsere Produktempfehlungen

Einfache Ladestationen

Intelligente Ladestationen

Zubehör

Zur vollen elektrischen Reichweite in 2 Stunden

Eine Ladestation mit 7 kW Ladeleistung bringt Ihren leergefahrenen Range Rover Plug-in Hybrid schon in 2 Stunden wieder zur vollen elektrischen Reichweite – bei dem Range Rover Plug-in Hybrid sind das 51 km.

Typ 2-Stecker

Der Range Rover Plug-in Hybrid wird über einen Typ 2-Stecker geladen. Achten Sie daher darauf, eine Ladestation mit integriertem Ladekabel oder einem passenden Mode 3-Ladekabel zu wählen.

Die technischen Daten des Range Rover Plug-in Hybrid

Technische Daten¹ und Ladezeiten (Stand 2019)  Range Rover Sport Plug-in Hybrid Range Rover Vogue P400e Plug-in Hybrid
Batteriekapazität: 13,1 kWh 13 kWh
Reichweite (WLTP²): 51 km (elektrisch) 48 km (elektrisch)
Höchstgeschwindigkeit: 137 km/h (elektrisch) 137 km/h (elektrisch)
Energieverbrauch³: 23,1 kWh 22,7 kWh
Steckertyp: Typ 2 Typ 2
Max. Ladeleistung: 7 kW 7 kW
Anzahl der Phasen: einphasig einphasig
Ladedauer an Ladestation mit 7 kW Ladeleistung: 2 h 2 h
Ladedauer an einer haushaltsüblichen Steckdose (2,3 kW): 6 h 6 h

¹ Quelle: Range Rover ² WLTP Prüfverfahren (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure) zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen ³ Energieverbrauch (kombiniert) ⁴ Ladezeiten sind gerundete Richtwerte basierend auf der Annahme, dass Ladevorgänge nicht linear verlaufen

3 Faktoren, die die Ladezeit Ihres Range Rover Plug-in Hybrid beeinflussen

LogoLogo

Ladezeit ist nicht gleich Ladezeit. Das Ladegerät des Elektroautos (On-Board-Charger), gesetzliche Bestimmungen sowie die Ladeleistung Ihrer Hausinstallation bestimmen, wie schnell Ihr Range Rover Plug-in Hybrid an der Ladestation wieder aufgeladen ist. Gesetzliche Begrenzungen für einphasiges Laden zuhause: Deutschland: bis zu 4,6 kW Ladeleistung, Österreich und Schweiz: bis zu 3,7 kW Ladeleistung.

Die richtige Ladestation für den Alltag

Zuhause in nur 5 Sekunden laden

Das glauben Sie nicht? Einfach Ladekabel von der Ladestation nehmen, ins Elektroauto stecken und schon lädt ihr Range Rover Plug-in Hybrid. So einfach und schnell geht's. Keine Wartezeit beim Tanken, kein Zeitverlust beim Suchen einer geeigneten Ladestation.

  • Schnell laden - Elektroauto anstecken & ein paar Stunden später wieder voll durchstarten
  • Komfortabel laden - Nur ein Handgriff und schon lädt ihr Range Rover Plug-in Hybrid
  • Intelligent laden - Ladestation z.B. ins Smart Home System einbinden
  • Mit Qualität laden - Wir testen alle Hersteller für Sie und wählen nur die Besten aus

Immer und überall laden

Steckdosen gibt es überall. Mit einer mobilen Ladestation und den entsprechenden Adaptern können Sie Ihren Range Rover Plug-in Hybrid an jeder CEE-Industrie- und Haushaltssteckdose laden. Und das Beste: Sie bleiben unabhängig vom öffentlichen Ladenetz.

  • Schnell laden - Elektroauto anstecken & ein paar Stunden später wieder voll durchstarten
  • Flexibel laden - Jede Steckdose wird zum Ladepunkt, Reichweitenängste waren gestern
  • Bei jedem Wetter laden - Egal ob es regnet oder schneit
  • Mit Qualität laden - Wir testen alle Hersteller für Sie und wählen nur die Besten aus

Beiträge, die andere Nutzer hilfreich finden

So finden Sie die richtige Ladestation

Wir geben Ihnen 6 wertvolle Tipps, die beim Kauf einer Ladestation für Ihr Elektroauto zu beachten sind.

Das kostet die Installation

Mit unserer Checkliste können Sie die Kosten für die Wallbox-Installation ganz einfach und schnell ablesen.

Elektroauto gebraucht kaufen

Keine Lust auf eine lange Lieferzeit? Wir geben Ihnen Hilfestellung, wenn Sie sich für ein gebrauchtes E-Auto entscheiden.

 
Zuletzt Angesehen
No recently views items
Alles löschen