Alle Ladeinformationen und Produkte zum Mercedes-Benz EQC

In nur 11 Stunden zur vollen Batterie? Unterwegs sein und laden? Alles ist möglich – mit einer Ladestation, die perfekt zu Ihnen und Ihrem Mercedes-Benz EQC passt. 

Erfahren Sie außerdem alles zum Laden Ihres Mercedes-Benz EQC und dessen Varianten: Was beeinflusst die Ladezeit Ihres Mercedes-Benz EQC, wie laden Sie diesen am besten zuhause und unterwegs, warum sollten Sie nicht an der Steckdose sondern an einer speziellen Ladestation für ein Elektroauto laden und was kostet Sie die Installation einer Ladestation. 

Alles zum Laden Ihres Mercedes-Benz EQC auf einen Blick

11 Elemente

pro Seite
  1. The Mobility House | Mercedes Benz Home Wallbox
    Mercedes Benz Home Wallbox (22 kW, 6m Typ 2 Kabel, Schlüsselschalter, FI Typ A, DC-Schutz)
    Bewertung:
    100%
    CHF 979.00

    inkl. 7,7% MwSt. & Versand in CH

    Lieferzeit: 2-3 Wochen, kein Express möglich
  2. The Mobility House | ABL eMH1 1W1101 Wallbox
    ABL eMH1 1W1101 Wallbox (11 kW, 6m Typ 2 Kabel, FI Typ A, DC Schutz)
    Bewertung:
    93%
    CHF 869.00

    inkl. 7,7% MwSt. & Versand in CH

    Lieferzeit: Sofort (1-2 Arbeitstage); Express: garantiert nächster Arbeitstag bei Bestellung bis 14.00 Uhr
  3. The Mobility House | ABL eMH1 Basic 1W1108 Wallbox
    ABL eMH1 Basic 1W1108 Wallbox (11 kW, 6m Typ 2 Kabel, Schlüsselschalter, DC-Schutz)
    Bewertung:
    100%
    CHF 759.00

    inkl. 7,7% MwSt. & Versand in CH

    Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage, Express: nächster Arbeitstag bei Bestellung bis 14.00 Uhr
  4. -15%
    KEBA Wallbox 98.125 KeContact P30 b-series (22kW, Steckdose Typ2) | The Mobility House
    KEBA Wallbox 98.125 KeContact P30 b-series (22kW, Steckdose Typ2)
    Bewertung:
    97%
    Sonderpreis CHF 839.00 Regulärer Preis CHF 989.00

    inkl. 7,7% MwSt. & Versand in CH

    Lieferzeit: 1-3 Wochen, kein Express möglich
  5. KEBA Wallbox 97.919 KeContact P30 c-series (22kW, inkl. 4m Kabel Typ2, Ethernet) | The Mobility House
    KEBA KeContact P30 c-series 97.908 Wallbox (22 kW, Steckdose Typ 2, Slave, integrierter Energiezähler, LAN, DC-Schutz)
    Bewertung:
    100%
    CHF 1'229.00

    inkl. 7,7% MwSt. & Versand in CH

    • Solar Integration
    • Smart Home Integration
    • LAN
    Lieferzeit: 6-8 Wochen, kein Express möglich
  6. The Mobility House | ABL eMH1 1W2201 Wallbox
    ABL eMH1 1W2201 Wallbox (22 kW, 6m Typ 2 Kabel, FI Typ A, DC Schutz)
    CHF 979.00

    inkl. 7,7% MwSt. & Versand in CH

    Lieferzeit: Sofort (1-2 Arbeitstage); Express: garantiert nächster Arbeitstag bei Bestellung bis 14.00 Uhr
  7. Monitoring Paket ICU (ICU Eve Mini & WebApp EZ™) | The Mobility House
    Monitoring Paket Alfen (Alfen Eve Single Pro-Line 904460023-0807 & WebApp EZ™)
    CHF 1'778.00

    inkl. 7,7% MwSt. & Versand in CH

    • WebApp
    • RFID
    • Billing
    • Load Management
    • OCPP
    • SIM
    Lieferzeit: 6-8 Wochen, kein Express möglich
  8.  The Mobility House | Alfen Eve Double Pro-Line 904461022-0004 Wallbox
    Alfen Eve Double Pro-Line 904461022-0004 Wallbox (2 x 22kW, Steckdose Typ 2, RFID, MID, LAN/SIM, OCPP 1.6, FI Typ B)
    CHF 4'099.00

    inkl. 7,7% MwSt. & Versand in CH

    • RFID
    • Load Management
    • OCPP
    • SIM
    • SIM
    Lieferzeit: 6-8 Wochen, kein Express möglich
  9. PHOENIX CONTACT Design Ladekabel Typ 2 - Typ 2 (22kW, 32 A, 7m) | The Mobility House
    PHOENIX CONTACT Design Ladekabel (Typ 2 - Typ 2, 22kW, 32 A, 7m)
    CHF 329.00

    inkl. 7,7% MwSt. & Versand in CH

    Lieferzeit: Sofort (1-2 Arbeitstage); Express: garantiert nächster Arbeitstag bei Bestellung bis 14.00 Uhr
  10. PHOENIX CONTACT Design Ladekabel Typ 2 - Typ 2 (22kW, 32 A, 5m) | The Mobility House
    PHOENIX CONTACT Design Ladekabel (Typ 2 - Typ 2, 22kW, 32 A, 5m)
    CHF 299.00

    inkl. 7,7% MwSt. & Versand in CH

    Lieferzeit: 6 Wochen, kein Express möglich
  11. TMH Installationscheck | The Mobility House
    Installationscheck
    Bewertung:
    100%
    CHF 249.00

    inkl. 7,7% MwSt. & Versand in CH

    Lieferzeit: Nur auf Anfrage

11 Elemente

pro Seite

Ihre Traumladestation ist noch nicht dabei?

Nutzen Sie unseren Kaufberater und finden Sie die Ladestation, die zu Ihnen passt. 

So laden Sie Ihren Mercedes-Benz EQC zuhause und unterwegs

Ladezeiten des Mercedes-Benz EQCLadezeiten des Mercedes-Benz EQC

Zur vollen Reichweite in 11 Stunden

Mit einer Ladeleistung von max. 7,4 kW ist der Mercedes-Benz EQC bereits nach 11 Stunden voll aufgeladen. Die Ladezeiten des Mercedes-Benz EQC finden Sie bei den technischen Daten.

Typ 2-Stecker

Die Ladung erfolgt beim Mercedes-Benz EQC über einen Typ 2-Stecker. Achten Sie darauf, eine Wallbox mit integriertem Typ 2-Ladekabel oder einem passenden Mode 3-Ladekabel zu wählen.

Die richtige Ladestation für den Alltag

Zuhause laden

Zuhause in nur 5 Sekunden laden

Das glauben Sie nicht? Einfach Ladekabel von der Ladestation nehmen, ins Elektroauto stecken und schon lädt Ihr Mercedes-Benz EQC. So einfach und schnell geht's. Keine Wartezeit beim Tanken, kein Zeitverlust beim Suchen einer geeigneten Ladestation. Schnell laden - Elektroauto anstecken & ein paar Stunden später wieder voll durchstarten Komfortabel laden - Nur ein Handgriff und schon lädt Ihr Mercedes-Benz EQC Intelligent laden - Ladestation z.B. ins Smart Home System einbinden Mit Qualität laden - Wir testen alle Hersteller für Sie und wählen nur die Besten aus

Unterwegs laden

Immer und überall laden

Steckdosen gibt es überall. Mit einer mobilen Ladestation und den entsprechenden Adaptern können Sie Ihren Mercedes-Benz EQC an jeder CEE-Industrie- und Haushaltssteckdose laden. Und das Beste: Sie bleiben unabhängig vom öffentlichen Ladenetz. Schnell laden - Elektroauto anstecken & ein paar Stunden später wieder voll durchstarten Flexibel laden - Jede Steckdose wird zum Ladepunkt, Reichweitenängste waren gestern Bei jedem Wetter laden - Egal ob es regnet oder schneit Mit Qualität laden - Wir testen alle Hersteller für Sie und wählen nur die Besten aus


3 Faktoren, die die Ladezeit Ihres Mercedes-Benz EQC beeinflussen

Ladezeit ist nicht gleich Ladezeit. Das Ladegerät des Elektroautos (On-Board-Charger), gesetzliche Bestimmungen sowie die Ladeleistung Ihrer Hausinstallation bestimmen, wie schnell Ihr Mercedes-Benz EQCe an der Ladestation wieder aufgeladen ist. Gesetzliche Begrenzungen für einphasiges Laden zuhause: Deutschland: bis zu 4,6 kW Ladeleistung, Österreich und Schweiz: bis zu 3,7 kW Ladeleistung.

Beiträge, die andere Nutzer hilfreich finden

So finden Sie Ihre Ladestation

6 Dinge, die ich beim Kauf einer Ladestation für mein Elektroauto beachten muss

Das kostet die Installation

Checkliste: Schätzen Sie die Kosten für die Installation einer Ladestation für Ihr Elektroauto einfach & schnell selber ab

Unsere Installationstipps

Checkliste: 6 Dinge, die Sie bei der Installation beachten müssen

Als Mieter zur eigenen Ladestation

5 Schritte zur eigenen Ladestation in der Tiefgarage in einer Mietwohnung

Die technischen Daten des Mercedes-Benz EQC

 

Technische Daten¹ und Ladezeiten (Stand 2020)  Mercedes-Benz EQC
Batteriekapazität: 80 kWh
Reichweite (WLTP²): 411 km
Höchstgeschwindigkeit: 180 km/h
Energieverbrauch³: 22 kWh
Steckertyp: Typ 2
Max. Ladeleistung AC: 7,4 kW
Max. Ladeleistung DC: 110,0 kW
Anzahl der Phasen: einphasig
Ladedauer an Ladestation mit 110,0 kW Ladeleistung⁴: 58 min (0-80%)
Ladedauer an Ladestation mit 7,4 kW Ladeleistung⁴: 10 h (0-80%)
Ladedauer an einer haushaltsüblichen Steckdose (2,3 kW)⁴: 34 h 47 min

¹ Quelle: Daimler AG ² Energieverbrauch basierend auf ECE R101 Stromverbrauchstest (kombiniert) ³ Ungefähre NEFZ Reichweite, in Übereinstimmung mit Vorschrift ECE101 ⁴ Ladezeiten sind gerundete Richtwerte basierend auf der Annahme, dass Ladevorgänge nicht linear verlaufen ⁵ In DE nur mit Sondergenehmigung vom Netzbetreiber möglich

Der Mercedes-Benz EQC im Wandel - wie hat sie sich und sein Ladeverhalten verändert

Mit dem Mercedes-Benz EQC soll Mitte 2019 das Erste rein elektrisches E-Auto von Daimler über die deutschen Straßen rollen. Der Mercedes-Benz EQC ist mit einer Batteriekapazität von 80 kWh ausgestattet. Abhängig von der Fahrweise, der Jahreszeit und einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 180 km/h kommen Sie bis zu 450 km weit (gemäß NEFZ-Fahrzyklus). Die Ladung der Batterie erfolgt über ein Mode 2-Ladekabel an einer einzeln abgesicherten Haushaltssteckdose mit 2,3 kW. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie dies langfristig vermeiden. Ihre Steckdose wird beim Laden an der Haushaltssteckdose 35 Stunden voll belastet. An einer Wallbox laden Sie Ihren Mercedes-Benz EQC nicht nur sicher, sondern auch mehr als dreimal so schnell wie an der Haushaltssteckdose.

Zuletzt Angesehen
No recently views items
Alles löschen