The Mobility House und Elli weiten Kooperation ausThe Mobility House und Elli weiten Kooperation aus

München, 11.08.2020

Bahn frei für "Electric Life": The Mobility House und Elli bauen Zusammenarbeit aus

Seit 2015 verlässt sich der Volkswagen Konzern mit verschiedensten Marken bereits auf The Mobility House als Lösungsanbieter. Diese Zusammenarbeit wird jetzt von der Volkswagen E-Mobilitätstochter Elli in einer Vertriebskooperation fortgesetzt.

Die Zusammenarbeit ist ein weiterer Schritt der Elektromobilitätsoffensive von VW: Fokus sind vor allem Flottenbetreiber, die eine Elektrifizierung ihres Fuhrparks anstreben. Als neutraler Experte für Lade- und Energiemanagementlösungen bietet The Mobility House Elli-Kunden in diesem Bereich die ganze Bandbreite seiner Expertise an – von der Beratung über die Installation und den Betrieb bis hin zum intelligenten Lade- und Energiemanagementsystem ChargePilot. Das Technologieunternehmen arbeitet dabei herstellerunabhängig mit vielen Partnern zusammen und greift auf die individuell passenden Lösungen zurück – selbstverständlich auch auf die innovativen Energie- und Ladeangebote von Elli.

Unser Ziel ist es Elektromobilität für unsere Kunden einfach und sorgenfrei zu gestalten. Mit der etablierten Zusammenarbeit mit The Mobility House stellen wir dies auch für komplexe und individuelle Lösungen bei Flottenkunden im Konzern sicher“, so Hanns Christoph Bauer, Vice President Sales Europe, von Elli.

Wir freuen uns, zusammen mit dem führenden Automobilhersteller und Treiber der Elektromobilität intelligente Lade- und Energielösungen für Flottenkunden zu realisieren und so unseren Beitrag für eine CO2-freie Mobilitäts- und Energiewelt zu leisten“, resümiert Marcus Fendt, Geschäftsführer von The Mobility House.