erdags schwaben und The Mobility House kooperieren im Bereich Elektromobilität

München, 30. August 2019 –

Zwei Partner, ein Ziel: Der Energieversorger erdgas schwaben und das Technologieunternehmen The Mobility House kooperieren im Themenfeld Elektromobilität. „Das heißt noch mehr Service für unsere Privat- und Gewerbekunden“, sagt Jens Dammer, Leiter Vertrieb erdgas schwaben. „Gemeinsam mit The Mobility House bieten wir Ladestationen an – von der Wallbox für die Familiengarage bis zum Rundum-Sorglos-Paket mit Lade- und Energiemanagement für elektrische Flotten. On top gibt’s für den Einstieg in die nachhaltige und kostengünstige Elektromobilität klima- und umweltschonenden Strom aus 100 Prozent heimischer Wasserkraft von erdgas schwaben.“

Für Kunden und Umwelt: Individuelle Beratung für nachhaltige Elektromobilität

Für erdgas schwaben-Kunden ist der Umstieg aufs Elektroauto einfach und bequem. The Mobility House bringt langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet mit und unterstützt bei der Auswahl der passenden Lademöglichkeit. Elektroautofahrer und -fahrerinnen können aus einer breiten Palette an Ladelösungen aus dem Sortiment von The Mobility House wählen.

Persönliche und individuelle Beratung gibt es bei den E-Mobilitätsexperten von erdgas schwaben und The Mobility House. Sei es fürs Zuhause-Laden, das schnelle, komfortable und sichere Laden von E-Autos über eine Wallbox in der eigenen Garage. Oder im Bereich Ladelösungen für Geschäftskunden, die den Aufbau skalierbarer Ladeinfrastruktur im privaten oder halböffentlichen Bereich planen. Hier helfen intelligente Ladestationen in Kombination mit einem von The Mobility House entwickelten innovativen Lade- und Energiemanagementsystem dabei, die Ladeinfrastruktur kostengünstig aufzubauen und zu betreiben.

„Gemeinsam mit erdgas schwaben bündeln wir unser Know-how, um den Kunden mit individuellen Ladelösungen einen optimalen Einstieg in die Elektromobilität zu ermöglichen“, sagt Marcus Fendt, Geschäftsführer von The Mobility House.

Einfach und bequem für Kunden von erdgas schwaben und The Mobility House: Umstieg auf zukunftsfähige Elektromobilität

Damit Elektroautos ihren Umweltvorteil voll ausspielen können und im Betrieb zu 100 Prozent schadstofffrei unterwegs sind, liefert erdgas schwaben Strom aus 100 Prozent heimischer Wasserkraft. erdgas schwaben macht seinen Kunden den Zugang zur nachhaltigen Mobilität der Zukunft damit einfach und bequem.

„So gestalten The Mobility House und erdgas schwaben die Energiewende aktiv mit“, sagt Jens Dammer. „Dazu gehört die zukunftsweisende Elektromobilität ebenso wie die sichere, umwelt- und klimaschonende sowie bezahlbare Versorgung mit erneuerbaren Energien.“