Das ChargePilot® Partner­programm

Mann lädt Auto am Arbeitsplatz

Erweitere dein Business mit der Technologie für die elektrische Zukunft und biete deinen Kund:innen individuelle Ladelösungen an.  

ChargePilot® Partnerprogramm
Kontaktiere uns
Kontaktiere uns

Warum Business Partner werden?

Wir liefern die Technologie für die passende Ladelösung deiner Kund:innen

Mit unserem Partnerprogramm wird das intelligente Lade- und Energiemanagement ChargePilot® Teil einer innovativen Geschäftslösung rund um das Laden von E-Fahrzeugen. Eine Technologie, die heute schon für morgen bereit ist und mit den Anforderungen der Kund:innen mitwächst. Mit unseren Schulungen und unserem Support sorgen wir dafür, dass du jederzeit up-to-date bleibst und ChargePilot® gewinnbringend einsetzen kannst.

Vorteile

Das bietet das Partnerprogramm

Schneller Einstieg
Unbegrenzte Skalierbarkeit
Exzellente Betreuung
Langfristige Partnerschaft

Warum ChargePilot®

Das macht ChargePilot® einzigartig

Heute ist ChargePilot® bereits das marktführende Lade- und Energiemanagement und dafür entwickelt, mit den Anforderungen von morgen mitzuhalten. Die Kombination aus herstellerneutraler Hardware, zuverlässiger Software und umfangreichem Monitoring mit CPO-Funktion macht ChargePilot® zum Unikat auf dem Markt.

ChargePilot® liefert Ergebnisse

0gesteuerte Fahrzeuge
0ChargePilot® Standorte
0Partner:innen des ChargePilot® Ökosystems
ChargePilot® Systemarchitektur

Besonders leistungsstark durch eine einzigartige Logik und Systemarchitektur

Das Zusammenspiel der ChargePilot® Komponenten aus lokal installierter Steuerung und Cloud-basierter Intelligenz schafft ein besonders stabiles System. ChargePilot® setzt dabei auf anerkannte Standards, was eine nahezu unbegrenzte Anbindung an weitere Hardware und Systeme ermöglicht.

Mehr zur ChargePilot® Systemarchitektur
Diese führenden Anbieter:innen nutzen ChargePilot®
Illwerke Logo
Logo E-Mops
reev Logo
GP Joule logo
EnBW logo
Getec Logo
da emobil Logo
Illwerke Logo
Logo E-Mops
reev Logo
GP Joule logo
EnBW logo
Getec Logo
da emobil Logo
Illwerke Logo
Logo E-Mops
reev Logo
GP Joule logo
EnBW logo
Getec Logo
da emobil Logo

Warum The Mobility House

Mit der richtigen Energie können wir viel erreichen

Milchstraße über Berglandschaft

ChargePilot® ist erst der Anfang der Zukunft

Unsere Vision: 0 Emissionen zu 0 Kosten. Dafür entwickeln wir Technologien, die E-Mobilität mit erneuerbaren Energien verbinden. Dadurch werden sowohl E-Fahrzeuge immer intelligenter und effizienter geladen als auch das volle Potential der E-Fahrzeugbatterien ausgeschöpft, z.B. durch die Vermarktung an den Energiemärkten. Mit der Weiterentwicklung von Vehicle-to-Grid schreiben wir ein neues Stück Geschichte mit elektrischer Zukunft und sorgen dafür, dass wir diesem Ziel immer näherkommen.

Mehr zu unseren Technologien

Referenzen

Diese Kunden nutzen ChargePilot®

Post AT Logo
Logo Bechtle
Connexxion Logo
Logo Rosier
Mainzer Stadtwerke Logo

Die österreichische Post AG setzt mit uns ein Zeichen für E-Mobilität

Bis 2030 soll der größte Fuhrpark Österreichs mit 130 Standorten komplett emissionsfrei unterwegs sein. Schon heute erhalten 80 % der Zustellbezirke ihre Post voll elektrisch - mit einer E-Flotte, die vom Lade- und Energiemanagement ChargePilot® und einer Ladelösung aus 2.400 AC- und DC-Ladepunkten betrieben wird.

Flotte der österreichischen Post

Das IT-Unternehmen Bechtle fährt mit uns elektrisch in die Zukunft

Mit dem Lade- und Energiemanagementsystem ChargePilot® werden Ladevorgänge je nach verfügbarer Strommenge dynamisch angepasst und der bestehende Netzanschluss optimal ausgenutzt. Darüber hinaus sind alle Ladestationen eichrechtskonform und damit auch in Zukunft für eine Abrechnung der Ladevorgänge mit externen Nutzer:innen vorbereitet.   An 70 Standorten, deutschlandweit.

Bildschirm einer Bechtle Ladestation

Die größte Elektrobus-Flotte Europas fährt mit minimalem Netzanschluss

Am Flughafen Schiphol laden wir 100 Fahrzeuge des Busunternehmens Connexxion mit durchschnittlich 10 MWh pro Tag. ChargePilot® macht den Ladevorgang so effizient, dass nur rund 20 % des 5 MW Netzanschlusses beansprucht und bezahlt werden müssen.   

Electrified bus fleet

Elektrifizierung für die Rosier Autohausgruppe an 16 Standorten  

Neben den E-Fahrzeugen der Mitarbeitenden und Kund:innen können nun auch Probe- und Auslieferungsfahrzeuge bei der Rosier Autohausgruppe zuverlässig und schnell geladen werden. Möglich wird das mit der richtigen Technologie, die den begrenzten Netzanschluss optimal ausnutzt und damit den teuren Netzausbau von bis zu 50.000 € pro Standort und Betriebskosten von bis zu 20.000 €/Jahr pro Standort einspart.   

Autohaus Gruppe ROSIER: Standort Paderborn

Intelligentes Laden im großen Stil

Für den Verwaltungsstandort der Stadtwerke haben wir Teile der Tiefgarage mit insgesamt 200 Stellplätzen sukzessive mit intelligenter Ladeinfrastruktur ausgestattet. Mit ChargePilot® konnten wir 80.000 € beim Netzausbau und bis zu 50.000 € an jährlichen Leistungsentgelten einsparen.

E-Auto der Mainzer Stadtwerke lädt in Tiefgarage
Gemeinsam zur optimalen Smart Charging Lösung

Gerne beraten wir dich und finden gemeinsam eine flexible Lösung für deine individuellen Anforderungen.

Jetzt Partner:in werden
Jetzt Partner:in werden