Für Energieversorger und die Zukunft

Grafik: Energieversorger

Mit der smarten Vermarktung von E‑Fahrzeugbatterien bringen wir dich und deine Kund:innen ein Stück weiter in die Zukunft – mit zero Emissionen zu zero Kosten.

Unsere Technologien machen es möglich, das Maximale aus E-Fahrzeugbatterien herauszuholen und das bei minimaler Belastung

Egal ob Batterien in Speichern oder in E‑Fahrzeugen – die smarte Vermarktung an den Energiemärkten fördert grüne und günstige Energie, stabilisiert das Stromnetz und treibt die Energiewende voran.

Technologien für Energieversorger
Jetzt kontaktieren
Jetzt kontaktieren

eyond Partner

Mit eyond Partner der Energiewende entgegenfahren

Erweitere dein Angebot um eine smarte und grüne Energielösung für E-Autofahrer:innen. Profitiere von langfristiger Kund:innenbindung, steigender Marge, sinkenden Wechselquoten und geringeren Kosten für die Neukund:innenakquise.

Grafik: eyond Partner

Was ist eyond Partner?

eyond Partner ist eine Technologie für das Laden zuhause. Denn eyond Partner legt die Ladevorgänge in Zeitfenster, in denen der Strompreis niedrig ist, etwa wenn viel erneuerbare Energie verfügbar oder sogar überschüssig ist. Dabei optimiert eyond Partner die Beschaffung der Energiemengen an mehreren Märkten und erzielt damit maximale Ersparnis. Das ist nicht nur unidirektional (V1G), sondern bereits auch bidirektional (V2G) möglich.

Mit eyond Partner kannst du deinen Kund:innen ein innovatives Smart-Charging Produkt anbieten. Unterstütze sie dabei, zusätzliche Einnahmen zu generieren und so die Unterhaltskosten für ihr E-Auto zu senken – und das ohne jedes Risiko.

Wie funktioniert Smart Charging mit eyond Partner?

Die eyond Partner Bestandteile im Überblick.

Dein Stromtarif

Unsere Smart Charging App

Unsere Technologie

Wie können wir mit eyond Partner zusammenarbeiten?

Du entscheidest, inwieweit du Tarife definieren oder deine Marke einbringen willst. Dafür bieten wir verschiedene Stufen der Integration an, die sich vor allem in der Gestaltung der App, der Vertragsbeziehung und dem Kunden:innensupport unterscheiden.

Co-Branding

Unsere App erscheint im Co-Branding (The Mobility House + Partner). Damit kannst du deinen Kund:innen ein attraktives Angebot ohne großen Mehraufwand für dich anbieten.

White Label

Biete deinen Kund:innen einen Smart Charging Tarif inklusive unserer eyond App an. Während du Ansprechpartner bleibst, stellen wir dir das Interface der App in deinem eigenen Design zur Verfügung – und übernehmen darüber hinaus die Vermarktung der Flexibilität deiner Kund:innen.  

Integration/API Schnittstelle

Wenn du bereits eine App für deine Kund:innen anbietest, kann eyond in diese App integriert werden. Wir agieren dabei im Hintergrund und vermarkten die Flexibilität deiner Kund:innen.  

Wir passen eyond Partner an deine Anforderungen an

Ready to go eyond?

Besuche hier die Produktseite für weitere Infos und Anfragen.

 

Zu eyond Partner
Zu eyond Partner

Trading as a Service

Nutze das volle Potential deines Batteriespeichers

Wir sorgen für die smarte Vermarktung der verfügbaren Kapazität, damit du (markt-) überdurchschnittliche Gewinne erzielen kannst.

Grafik: Trading as a Service

Was ist Trading as a Service?

Wir kümmern uns um die Kommerzialisierung der verfügbaren Kapazität deines Batteriespeichers in den Spotmärkten und übernehmen das SoC-Management – du regelst weiterhin den Betrieb und die parallele Kommerzialisierung im Regelleistungsmarkt. Deine Batteriespeicher werden so gewinnbringend an den Energiemärkten vermarktet – und das schonend bei maximaler Leistung über die gesamte Lebensdauer.

Grafik: Wie funktioniert Trading as a Service

Wie funktioniert Trading as a Service?

Bei Trading as a Service übermittelt ihr in regelmäßigen Abständen die Flexibilität eures Speichers, die durch uns an den EPEX-Spotmärkten vermarktet werden soll. Wir platzieren diese Flexibilität bestmöglich am Markt und teilen euch den Fahrplan und die geschlossen Transaktionen mit. Ihr betreibt euren Speicher entsprechend allen eingegangenen Verpflichtungen.

Technisch können wir mehrere Möglichkeiten zum automatischen Informationsaustausch anbieten (API, SFTP etc.). Nachgelagert findet ein Ausgleich der Bilanzkreise statt (Day-After Nomination).

Warum Trading as a Service mit uns?

Weil wir durch KI-gesteuerte Marktpreisvorhersagen und Handelsstrategien dauerhaft höhere Einkünfte ermöglichen.

Weil wir ein tiefgreifendes Verständnis von Batterieeigenschaften haben.

Weil wir die Expertise aus 8 Jahren Vermarktungserfahrung mitbringen.

Erfahre hier mehr zu unserem Trading as a Service

Wir freuen uns, gemeinsam dein Projekt anzugehen.

Zu Trading as a Service
Zu Trading as a Service
Das könnte dich auch interessieren
Electric car charging
#Vehicle-to-Grid

18. Januar 2024

Vehicle-Grid-Integration (VGI / V2G) Projekte: Was Kaffee, eine Insel und ein Fußballstadion gemein haben

Die Energiezukunft begann bei uns mit einer Tasse Kaffee. Der Strom dafür kam allerdings nicht von einem weit entfernten Kraftwerk – sondern aus einem Elektroauto in der Tiefgarage. In dem ersten deutschen Vehicle-to-Grid-Piloten(V2G) überhaupt nutzten wir im Jahr 2015 die Batterie eines Nissan Leaf als zusätzlichen Energiespender für das Hausnetz seines Gebäudes. Das reichte zwar nicht für alle Verbraucher im Büro; für die Heißgetränke der Mitarbeiter:innen allemal.

VW ID.3 auf der Straße
#Vehicle-to-Grid

04. Januar 2024

Entscheidender Fortschritt: V2G als essenzielles Element der Elektromobilität

Das Jahr 2023 markierte einen Wendepunkt: Bidirektionales Laden in Deutschland nahm Fahrt auf. Durch unsere eigenen Projekte wurde bewiesen, dass die Ladetechnologie bereits heute erfolgreich funktioniert. Allerdings fehlen noch gesetzliche Rahmenbedingungen, die ihre praktische Anwendung ermöglichen. Diese sind unerlässlich, damit die Vehicle-to-Grid-Technologie losstarten kann. Die Politik hat die Dringlichkeit des Themas erkannt, nun bedarf es konkreter Massnahmen und klarer Signale. Die Zeit zu handeln ist jetzt.

Wir werfen einen Blick zurück auf die erzielten Fortschritte. Eines wird dabei klar: Wir befinden uns gerade erst am Anfang einer spannenden Phase auf dem Weg der bevorstehenden Energiewende.

Auto fährt über Autobahn bei Sonnenuntergang
#Vehicle-to-Grid

26. Januar 2023

Vehicle-to-Grid: Status-Quo – welches Land ist wie weit?

Die Technik ist die eine Sache, die regulatorischen Rahmenbedingungen eine andere. Deutschland holt auf diesem Feld auf, während Großbritannien hier schon weiter ist. Auch die Niederlande sind beim bidirektionalen Laden sehr aktiv.

Frau Smart laden App

Unser eyond Angebot für Privatkund:innen

Erfahre mehr über unser eyond Angebot für Privatkund:innen, die zuhause smart und günstig laden möchten.