ChargePilot 

Produktdetails

So greifen Soft- und Hardware ineinander

Unser Smart Charging Controller ist das Herzstück von ChargePilot und regelt die Leistung Ihrer Ladestationen phasengenau. Das stellt sicher, dass die vorgesehene Gesamtleistung nicht überschritten wird. Alle laderelevanten Daten werden verschlüsselt an das Backend von The Mobility House gesendet. Im ChargePilot Web-Portal behalten Sie bequem Ihre Ladevorgänge im Blick und steuern diese zentral.

ChargePilot Schnittstellen ChargePilot Schnittstellen

Mit ChargePilot kompatible Ladestationen

Unser neutrales System steuert zahlreiche Modelle der gängigsten Ladestationshersteller. 

Jetzt direkt in unserem Online-Shop bestellen

Kombinieren Sie ChargePilot mit anderen Systemen

Über standardisierte Schnittstellen verbindet sich ChargePilot mit zahlreichen Drittsystemen. Bestehende Programme und Prozesse können Sie so einfach beibehalten.

ChargePilot Schnittstellen Lade- und EnergiemanagementChargePilot Schnittstellen Lade- und Energiemanagement

Warum offene Schnittstellen zukunftssicher sind

Erfahren Sie mehr in unserem E-Mobility Magazin.

Themenserie: Zukunftssicher laden

OCPP

Das Open Charge Point Protocol als Standard fürs Laden von Elektroautos.

Themenserie: Zukunftssicher laden

Modbus

Die Rolle von Modbus im Energiemanagement mit Elektroautos.

Themenserie: Zukunftssicher laden

Rest-API  

Wenn die Cloud mit dem Elektroauto spricht.

Themenserie: Zukunftssicher laden

OpenADR

Lasten gezielt steuern über das offene Cloud-to-Cloud Kommunikationsprotokoll.

Themenserie: Zukunftssicher laden

ISO 15118

So werden Ladevorgänge einfacher und effizienter.

Themenserie: Zukunftssicher laden

OCPI

So wird das Laden international und interoperabel.

Themenserie: Zukunftssicher laden

Normen & Schnittstellen

Die wichtigsten Faktoren für eine zukunftssichere Ladeinfrastruktur.