Unser UnternehmenPrivatkund:innen

The Mobility House ChargePilot®

Webinar on Demand
Grafik

ZIEL

Das Lade- und Energiemanagement ChargePilot von The Mobility House lädt deine Elektrofahrzeuge intelligent und kostenoptimiert. Mit nur einem System kannst du Lasten managen und deinen Energieverbrauch im Blick behalten - komplett unabhängig vom Fahrzeughersteller. In diesem Webinar stellen wir dir unser Produkt im Detail vor. 
 

AGENDA

  • Individuelle Kundenprobleme & -bedürfnisse
  • Funktionen von ChargePilot
  • Anwendungsfälle & Praxisbeispiele

Jetzt ansehen

Jacob Ranftl

Produktmanager für ChargePilot®

The Mobility House

Portrait von Stefan Geiger

Stefan Geiger

Key Account Manager

The Mobility House

Das könnte dich auch interessierenKnowledge Center
VW ID.3 auf der Straße

04. Januar 2024

Entscheidender Fortschritt: V2G als essenzielles Element der Elektromobilität

Das Jahr 2023 markierte einen Wendepunkt: Bidirektionales Laden in Deutschland nahm Fahrt auf. Durch unsere eigenen Projekte wurde bewiesen, dass die Ladetechnologie bereits heute erfolgreich funktioniert. Allerdings fehlen noch gesetzliche Rahmenbedingungen, die ihre praktische Anwendung ermöglichen. Diese sind unerlässlich, damit die Vehicle-to-Grid-Technologie losstarten kann. Die Politik hat die Dringlichkeit des Themas erkannt, nun bedarf es konkreter Massnahmen und klarer Signale. Die Zeit zu handeln ist jetzt.

Wir werfen einen Blick zurück auf die erzielten Fortschritte. Eines wird dabei klar: Wir befinden uns gerade erst am Anfang einer spannenden Phase auf dem Weg der bevorstehenden Energiewende.

Electric car charging

13. Juli 2023

Gleichzeitigkeitsfaktor beim Laden von Elektrofahrzeugen in Theorie und Praxis

Insgesamt 681.410 Elektrofahrzeug-Zulassungen wurden im Jahr 2021 registriert. Damit hat sich der Anteil von Elektroautos an den Neuzulassungen im Vergleich zum Vorjahr 2020 fast verdoppelt. Dieser Anstieg bedeutet auch, dass immer mehr Ladeeinrichtungen, etwa Wallboxen im privaten Bereich, installiert und beim Netzbetreiber angemeldet werden. Der VDE (Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V.) und der VDI (Verein Deutscher Ingenieure e. V.) haben dafür technische und regulatorische Bestimmungen festgelegt. Diese sind nicht nur für die Eigentümer:innen selbst, sondern besonders für Elektriker:innen und Gebäudemanager:innen, die mit der Installation beauftragt werden, relevant. The Mobility House erklärt, welche Rolle der Gleichzeitigkeitsfaktor für die Installation von Ladestationen spielt und wie er sich mit intelligentem Lastmanagement reduzieren lässt.

Webinar Ladeninfrastruktur in WEG

25. Oktober 2023

Im Gespräch mit der Eigentümergemeinschaft: Aufbau von Ladeinfrastruktur in der WEG
Webinar on demand