The Mobility House und green|connector ermöglichen Aufbau von Onlineshops für ElektromobilitätThe Mobility House und green|connector ermöglichen Aufbau von Onlineshops für Elektromobilität

München, 08. Juni 2022 

  • The Mobility House und green|connector ermöglichen den Aufbau eines individuell angepassten Onlineshops für Elektromobilität.
  • Kund:innen können zwischen drei unterschiedlichen White-Label-Paketen wählen, die u.a. auch sämtliche Abwicklungsprozesse und Kundenberatung inkludieren.
  • Das Angebot richtet sich insbesondere an Energieversorger/Stadtwerke und Autohäuser, die ihren Kund:innen zusätzliche Dienstleistungen bereitstellen wollen.

The Mobility House und green|connector bauen ihre seit 2020 bestehende Zusammenarbeit durch klar strukturierte Angebotspakete weiter aus. Der Marktführer für Ladelösungen und der etablierte Anbieter für White-Label-Tools ermöglichen Stadtwerken und Autohäusern eine Gesamtlösung für den Einstieg in die Elektromobilität. green|connector offeriert dabei eine moderne, leistungsfähige White-Label-Lösung, die sowohl Shop-Umgebung, Backend als auch einen digitalen Kaufberater zur Verfügung stellt. The Mobility House komplettiert das Angebot durch Unterstützung bei der Produktauswahl von Ladeinfrastruktur, einer effizienten Auftragsabwicklung sowie der Expertise aus 13 Jahren Erfahrung im Bereich Elektromobilität. Durch die Partnerschaft wird Unternehmen der kostengünstige und schnelle Aufbau eines Onlineshops für Elektromobilität bzw. die Integration in bestehende Online-Auftritte ermöglicht. Neben dem erweiterten Angebot für ihre Endkund:innen profitieren Abnehmer von Kosteneinsparungen durch effizientere Prozesse, einer höheren Lieferverfügbarkeit und der Steigerung ihres Online-Umsatzes.

Viele Unternehmen aus dem Bereich der Energieversorgung oder Drittanbieter sehen sich vor der Herausforderung, für ihre Kund:innen das Thema Elektromobilität abdecken zu müssen. Auf Grund mangelnder interner Ressourcen für Logistik oder IT sowie Expertise im Bereich Elektromobilität kann dies oftmals nur schwerlich umgesetzt werden. Durch unsere Partnerschaft mit green|connector decken wir gemeinsam genau diese Lücke ab“, erklärt Matthias Suttner, Leiter Key Account Management Wholesale bei The Mobility House.

Ziel ist es, eine gesamtheitliche Lösung zu bieten, die ready-to-use ist und den Einstieg in die Elektromobilität so einfach wie möglich gestaltet. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit The Mobility House, denn dadurch erhalten unsere Kund:innen Zugang zu zukunftssicheren und verfügbaren Ladelösungen, die eine intelligente Steuerung und netzdienliche Integration der Elektromobilität gestatten“, erklärt Veit Schwerm, Geschäftsführer von green|connector.

Unternehmen passen das Portal individuell an ihr Branding an und stärken so ihr Angebotsspektrum und das Kundenerlebnis der eigenen Marke. Bei Bedarf kann zusätzlich das White-Label-Modul mobility|portal (Informationsportal für Elektromobilität) implementiert werden. Die Softwarelösungen sind auch für andere Energiedienstleistungen wie PV- und Wärmeprodukte einsatzfähig. Das Angebot der beiden Partner ist bereits bei Kund:innen erfolgreich im Einsatz, so zum Beispiel bei den Stadtwerken Aachen AG, EVI Energieversorgung Hildesheim oder Kreuzmayr Bayern.

The Mobility House und green|connector auf der E-world

Vom 21. – 23. Juni werden The Mobility House und green|connector auf der E-world in Essen vertreten sein. Die Expert:innen stehen in Halle 5 Stand 214 (The Mobility House) und Halle 3 Stand 340 (green|connector) für die Vorstellung des Gesamtangebots sowie Fragen rund um das Thema Elektromobilität zur Verfügung.

Bei Interesse an einem Pressetermin wenden Sie sich bitte an [email protected]