@home-Ladelösung für Dienstwagenfahrende 

E-Mobilität für Flottenverantwortliche und Dienstwagenfahrer:innen

Dienstwagen ganz einfach zu Hause laden und abrechnen

Sie sind Fuhrparkverantwortliche/-r und möchten Dienstwagenfahrer:innen zu Hause ihre E-Autos laden lassen?

Sie möchten den Überblick über die Ladevorgänge aller Dienstwagen behalten und den Dienstwagenfahrer:innen gleichzeitig Transparenz hinsichtlich der Abrechnungen bieten?

Sie wünschen sich eine unkomplizierte und automatische Abrechnung der Ladevorgänge aller Dienstwagen?

Dann ist unsere @home-Ladelösung für Dienstwagenfahrende genau das Richtige: Sie ermöglicht allen Beteiligten eine unkomplizierte, einfache und transparente Abrechnung der Ladevorgänge und unterscheidet bei Bedarf sogar zwischen privaten und geschäftlichen E-Autos. 

Unsere @home-Ladelösung auf einen Blick

Wir verbinden Sie mit Ihren Dienstwagenfahrer:innen

Vorteile für Flottenverantwortliche

Wie Sie von unserer @home-Ladelösung profitieren

Ladepunkte überwachenLadepunkte überwachen

Ein Portal für alle Ladepunkte

Sie haben jederzeit Überblick über sämtliche Ladepunkte, Ladekarten sowie individuelle Tarife der Nutzer:innen in Ihrem persönlichen Webportal.

Ladevorgänge transparent abrechnenLadevorgänge transparent abrechnen

Volle Transparenz für alle Nutzer:innen

Ihre Dienstwagenfahrenden erhalten individuelle Portalzugänge und können ihre Abrechnungsdaten und Ladekarten selbst bearbeiten. Das erleichtert Ihnen die Nutzerverwaltung.

Ladevorgänge abrechnenLadevorgänge abrechnen

Eine Rechnung über alle Ladevorgänge

Für alle Ladepunkte bei Ihren Dienstwagenfahrer:innen zuhause erhalten Sie monatlich eine konsolidierte Rechnung.

Abrechnung automatisierenAbrechnung automatisieren

Vollautomatisierte Abrechnungsprozesse

Wir wickeln den gesamten Abrechnungsprozess bequem und zuverlässig für Sie ab – statt aufwendiger individueller Rechnungsstellung.

kostenstellen zuordnenkostenstellen zuordnen

Kostenstellen einfach zuordnen

Vereinfachtes Controlling: Unser System unterstützt die Zuordnung einzelner Kostenstellen.

Vorteile für Dienstwagenfahrer:innen

Auch für Ihre Mitarbeitenden mit E-Dienstwagen bietet unsere @home-Ladelösung attraktive Vorteile, zum Beispiel:

 

  • Auslagenerstattung ohne geldwerten Vorteil: Die Verbrauchskosten für geladene kWh werden automatisch bei Ihrem Unternehmen eingezogen und Ihren Arbeitnehmer:innen erstattet.
  • Eine Ladekarte für beide Ladeorte: Ihre Dienstwagenfahrer:innen können mit ihrer @home-Ladekarte auch am Firmenstandort laden.
  • Auch privat zu nutzen: Über eine zweite bzw. private Ladekarte können Ihre Anwender:innen auch ein weiteres privates E-Fahrzeug laden, ohne dass diese Ladevorgänge abgerechnet werden. So können auch Angehörige oder Gäste die heimische Ladestation mitbenutzen.
  • Herstellerneutralität: Wir bieten Ihren Mitarbeitenden eine Auswahl aus unserem Wallbox-Sortiment, um die passende Ladelösung für jede Lade-Anforderung zu Hause finden.

Schritt für Schritt zur @home-Ladelösung

Von der Einrichtung bis zur Abrechnung

  1. Einrichtung des Abrechnungsportals​ charge&bill von The Mobility House.
  2. Sie erhalten Zugang zum @home Shopbereich für Dienstwagenfahrende.
  3. Ihr/ Ihre Dienstwagenfahrer:in bezieht seine/ ihre private Wallbox über The Mobility House und lässt sie fachgerecht installieren. Auf Wunsch übernehmen wir gern die Installation.
  4. Ihr/ Ihre Dienstwagenfahrer:in registriert sich im charge&bill Abrechnungsportal von The Mobility House.​ 
  5. Das Laden kann starten: Ab sofort erhalten Sie monatlich eine Rechnung für sämtliche Ladevorgänge, Ihren Dienstwagenfahrenden werden die Kosten für den geladenen Strom per Überweisung erstattet​. 

Das Herz unserer Lösung: das Abrechnungsportal charge&bill 

Mit dem Abrechnungsportal charge&bill von The Mobility House können Sie Ladepunkte und Zugänge zu Ihren Ladestationen an einem Ort verwalten.
Rechnen Sie die Ladevorgänge Ihrer Dienstwagenfahrenden vollautomatisiert und auf kWh genau ab - ganz bequem und transparent für Sie und Ihre Nutzer:innen.

Eichrechtskonforme oder eine MID-konforme Ladestation?

Ob für Ihre @home-Ladelösung eine Wallbox mit eichrechtskonformen Zähler oder mit geeichtem MID eingesetzt werden muss, hängt jeweils von der Regelung im Innenverhältnis von Arbeitgeber:in und Arbeitnehmenden ab. 

Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zum eichrechtskonformen Laden.

Sie wünschen eine individuelle Beratung? Wir unterstützen Sie gerne.

Das könnte Sie auch interessieren

Lösungen

Flotten

Wie Sie die Fahrzeuge Ihrer Unternehmensflotte intelligent und kostenoptimiert laden.

Ratgeber

Förderdatenbank

Alle wichtigen E-Mobility-Förderprogramme im Überblick - einfach zu finden in unserer Datenbank.

LADE- UND ENERGIEMANAGEMENT

ChargePilot

Unser offenes System legt den Grundstein für den zukunftssicheren und effizienten Betrieb Ihrer Ladelösung.