BMDV-Förderung für Schnellladesäulen

Investiere in Ladeinfrastruktur und profitiere von Förderungen von bis zu 30.000 € pro Ladepunkt.

BMDV-Förderung für Schnellladesäulen
Zum Kontaktformular
Zum Kontaktformular

Bundesweite Förderung für Schnellladestationen

Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) fördert auch 2024 den Ausbau von Schnellladestationen für Elektrofahrzeuge in Deutschland. Diese Förderungen sollen dazu beitragen, die Ladeinfrastruktur zu verbessern und die Elektromobilität zu fördern.

Was wird gefördert?

Förderfähig sind Ausgaben für die Anschaffung und Installation von nicht öffentlich zugänglichen Schnellladepunkten, einschließlich des notwendigen Netzanschlusses. Die Schnellladepunkte müssen eine Nennladeleistung von mindestens 50 kW besitzen und das Laden mit Gleichstrom (DC) ermöglichen.

Fördergegenstand

KMU

GU

DC-Schnellladepunkt
(50 kW bis 149 kW)

  • Beschaffung
  • Installation
  • Netzanschluss

40 % der Gesamtkosten max. 14.000 € pro Ladepunkt

20 % der Gesamtkosten und max. 7.000 € pro Ladepunkt

DC-Schnelladepunkt
(ab 150 kW)

  • Beschaffung
  • Installation
  • Netzanschluss

40 % der Gesamtkosten max. 30.000 € pro Ladepunkt

20 % der Gesamtkosten und max. 15.000 € pro Ladepunkt

Wer kann von der Förderung profitieren?

Antragsberechtigt sind Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft sowie Unternehmen mit öffentlicher Beteiligung. Dies umfasst Kleinstunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Großunternehmen (GU).

Wie kann der Antrag gestellt werden?

Die Registrierung wird ausschließlich online abgewickelt und kann ab 3. Juni 2024 bis zur Erschöpfung der verfügbaren Haushaltsmittel erfolgen.

Zur Antragsstellung

Alle Infos zur Förderung

Webinar Förderung Schnellladeinfrastruktur

Webinar on demand

Informiere dich zur BMDV-Förderung in unserem Webinar

Erfahre, wie du von der Förderung profitieren kannst und wie wir dich gemeinsam mit unserem Förderpartner begleiten: von der Antragstellung über die Auszahlungsphase bis hin zur Umsetzung und dem Betrieb deiner Ladeinfrastruktur.

Rechenbeispiele für DC-Ladestationen

Produktempfehlung

Finde die passenden Produkte für dich
The Mobility House | Alpitronic Hypercharger HYC150
Alpitronic Hypercharger HYC150 DC Ladestation(150 kW, 2 x CCS-Kabel, RFID/ISO 15118 (PnC), eichrechtskonform, LAN/SIM, OCPP 1.6, CP-ready)
57.033,27 €61.308,00 €
Jetzt vorbestellen - Lieferung 3-4 Monate
The Mobility House | Alpitronic Hypercharger HYC300 Sonderedition Weiß DC Ladestation
Alpitronic Hypercharger HYC300 Sonderedition Weiß DC Ladestation(150 kW, 2 x 5m CCS Kabel, RFID/ISO 15118 (PnC), eichrechtskonform, LAN/SIM, OCPP 1.6, CP-ready)
66.666,00 €68.344,00 €
2-3 Wochen, kein Express möglich
The Mobility House | Alpitronic Hypercharger DC Ladestation
1
Alpitronic Hypercharger HYC200 DC Ladestation(200 kW, 2 x CCS-Kabel, RFID/ISO 15118 (PnC), eichrechtskonform, LAN/SIM, OCPP 1.6, CP-ready)
74.280,34 €74.367,12 €
Jetzt vorbestellen - Lieferung 3 - 4 Monate
The Mobility House | ABB Terra DC-Ladestation
1
ABB Terra DC-Ladestation(50-180 kW, CCS optional mit CHAdeMO und/oder AC Typ2)
24.395,00 €
Nur auf Anfrage
The Mobility House | EkoEnergetyka Axon Easy 240 DC Ladestation
EkoEnergetyka Axon Easy 240 DC Ladestation(240 kW, 2 x 5m CCS Kabel, RFID, integrierter Energiezähler, LAN/SIM, OCPP 2.0.1)
83.827,00 €
2-3 Wochen, kein Express möglich
The Mobility House | EkoEnergetyka Axon Easy 120 kW DC Ladestation
EkoEnergetyka Axon Easy 120 DC Ladestation(120 kW, 2 x 5m CCS Kabel, RFID, integrierter Energiezähler, LAN/SIM, OCPP 2.0.1)
51.340,00 €
5-6 Wochen, kein Express möglich

Du bist Reseller und bekommst Anfragen zum Aufbau von DC-Ladestationen?

Wir unterstützen Installateur:innen und Elektriker:innen bei der Umsetzung erfolgreicher DC-Ladelösungen.

Mehr Infos
Mehr Infos
Noch Fragen?

Bist du schon Kund:in bei uns? Dann wende dich jederzeit an deine/n Ansprechpartner:in.

Du bist noch kein/e Kund:in? Dann melde dich gerne über unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular
Zum Kontaktformular
Whitepaper Cover Firmenflotten elektrifizieren

Whitepaper

Flotte erfolgreich elektrifizieren

Weshalb ist die eigene Ladeinfrastruktur am Firmenstandort so wichtig? Welche Schritte bringen mich dorthin? Und wie kann ich mit einem intelligenten Lade- und Energiemanagement Kosten sparen? Diese und weitere Fragen zur Flottenelektrifizierung beantworten wir in unserem Whitepaper.

Jetzt downloaden
Jetzt downloaden

Referenzen

Erfolgsgeschichten: Flotten auf dem Weg in die Zukunft

Logo Volvo Group (Schweiz) AG

Hoher Energiehunger effizient gestillt

Die acht eigenen Truck Center der Volvo Group (Schweiz) AG sowie bei Bedarf auch deren zehn private Marktpartner profitieren von unserer ganzheitlichen Betreuung. Gemeinsam können AC- sowie DC-Ladestationen mit bis zu 360 kW pro Ladepunkt energieeffizient betrieben werden.

Erfahre mehr
Elektrische LKWs laden an DC-Charger am Standort der Volvo Group (Schweiz) AG

Der größte Fuhrpark Österreichs komplett emissionsfrei bis 2030

Schon heute erhalten 80 % der Zustellbezirke ihre Post voll elektrisch – mit einer E-Flotte, die vom Lade- und Energiemanagement ChargePilot® und einer Ladelösung aus 2.400 AC- und DC-Ladepunkten betrieben wird.

Flotte der österreichischen Post
Jetzt für unseren Newsletter anmelden

Bleib up-to-date mit unserem Newsletter und verpasse keine Ladenangebote mehr! Erhalte exklusive Deals direkt in dein Postfach. Melde dich jetzt an und sichere dir einen 20-Euro-Gutschein.