Die besten Elektroautos 2020

2020 kann das Boomjahr der Elektromobilität werden: Fast alle großen Hersteller kommen nun mit rein elektrobetriebenen Modellen auf den Markt. Die Auswahl ist so groß wie nie zuvor, vom Kleinwagen bis zum SUV ist alles dabei. Nach den besten Elektroautos 2019 und den besten Plug-In Hybriden 2019 nehmen wir heute für Sie die besten Elektroautos 2020 unter die Lupe. 

Diese spannenden neuen Elektroautos 2020 finden Sie hier:

Audi e-tron Sportback 50 quattro

Audi e-tron Sportback 50 quattro

Der erste rein elektrische Sportback von Audi: Sportliche Eleganz mit einem neu interpretierten Coupé-Design.

  • Auslieferdatum: bestellbar ab Q1 2020
  • Batteriekapazität: 71 kWh
  • Reichweite: 347 km (WLTP)
  • Systemleistung: 230 kW
  • Höchstgeschwindigkeit: 190 km/h
  • Max. Ladeleistung: AC: 22 kW; DC: 120 kW
  • Preis in Deutschland: ab 71.350 €
  • auf der Liste der förderfähigen Fahrzeuge: nein

BMW iX3

BMW iX3

Ein kraftvoller Elektromotor und ein Hochvoltspeicher mit aktuellster Batteriezellen-Technologie ermöglichen rein elektrische Fahrfreude in einer neuen Dimension.

  • Auslieferdatum: bestellbar ab Q1 2020
  • Batteriekapazität: 74 kWh
  • Reichweite: 440 km (WLTP)
  • Systemleistung: 230 kW
  • Höchstgeschwindigkeit: N/A
  • Max. Ladeleistung: N/A (dreiphasig)
  • Preis in Deutschland: N/A
  • auf der Liste der förderfähigen Fahrzeuge: nein

Ford Mustang Mach E

Ford Mustang Mach E

Erstmals in der Geschichte des Ford Mustang ergänzt eine batterie-elektrisch angetriebene, lokal emissionsfreie Variante die Modellfamilie des legendären „Pony-Car“. 

  • Auslieferdatum: bestellbar ab Q4 2020
  • Batteriekapazität: 76 kWh
  • Reichweite: 450 km (WLTP)
  • Systemleistung: 190 kW
  • Höchstgeschwindigkeit: 185 km/h
  • Max. Ladeleistung: AC: Typ 2, 11 kW (dreiphasig); 
    DC (CCS): 115 kW
  • Preis in Deutschland: ab 46.900 €
  • auf der Liste der förderfähigen Fahrzeuge: nein

Honda e

Honda e

Prägnantes und einfaches Design für mehr Effizienz. Für den Antrieb sorgt ein leistungsstarker Elektromotor, der über ein einziges Pedal gesteuert wird.

  • Auslieferdatum: bestellbar ab Q2 2020
  • Batteriekapazität: 35,5 kWh
  • Reichweite: 200 km (WLTP)
  • Systemleistung: 100 kW
  • Höchstgeschwindigkeit: N/A
  • Max. Ladeleistung: AC: Typ 2, 6,6 kW (einphasig); DC (CCS): 50 kW
  • Preis in Deutschland: ab 33.850 €
  • auf der Liste der förderfähigen Fahrzeuge: nein

Mazda MX-30

Madza MX-30

Der erste rein elektrisch betriebende Mazda: Elektro-Antrieb, innovatives Design, nachhaltige Materialauswahl und umfangreiche Sicherheitsfeatures.

  • Auslieferdatum: bestellbar ab Q3 2020
  • Batteriekapazität: 35,5 kWh
  • Reichweite: 250 km (WLTP)
  • Systemleistung: 105 kW
  • Höchstgeschwindigkeit: N/A
  • Max. Ladeleistung: AC: 6,6 kW (einphasig); DC: 50 kW
  • Preis in Deutschland: ab 37.990 €
  • auf der Liste der förderfähigen Fahrzeuge: nein

Mini Cooper SE

Mini Cooper SE

Als Premium-Kleinwagen mit rein elektrischem Antrieb sorgt der neue MINI Cooper SE für ein nachhaltiges und emotionsstarkes Fahrerlebnis im Stadtverkehr. 

  • Auslieferdatum:  bereits bestellbar 
  • Batteriekapazität: 36 kWh
  • Reichweite: 270 km (WLTP)
  • Systemleistung: 135 kW
  • Höchstgeschwindigkeit: 150 km/h
  • Max. Ladeleistung: AC: Typ 2, 11 kW (dreiphasig); DC (CCS): 50kW
  • Preis in Deutschland: ab 32.500 €
  • auf der Liste der förderfähigen Fahrzeuge: ja

Opel Corsa-e

Opel Corsa e

Mit der sechsten Corsa-Generation wird die populärste Baureihe der Marke nun auch rein batterie-elektrisch. Die Neuauflage vermittelt Dynamik nicht nur über ihren Antrieb, sondern auch durch sportliches Design mit weiterhin kompakten Außenmaßen.

  • Auslieferdatum:  bereits bestellbar 
  • Batteriekapazität: 50 kWh
  • Reichweite: 330 km (WLTP)
  • Systemleistung: 100 kW
  • Höchstgeschwindigkeit: 150 km/h
  • Max. Ladeleistung: AC: Typ 2, 7,4 kW (dreiphasig); DC (CSS): 100 kW
  • Preis in Deutschland: ab 29.990 €
  • auf der Liste der förderfähigen Fahrzeuge: ja

Peugeot e-2008

Peugeot e-2008

Der neue SUV von Peugeot vereint robustes Design mit hohem Komfort und modernsten Fahrerassistenzsystemen. Das Modell ist deutlich größer als sein Vorgänger und wurde unter anderem mit dem digitalen 3D-Kombiinstrument auch technisch komplett überarbeitet.

  • Auslieferdatum:  bereits bestellbar 
  • Batteriekapazität: 50 kWh
  • Reichweite: 310 km (WLTP)
  • Systemleistung: 100 kW
  • Höchstgeschwindigkeit: 150 km/h
  • Max. Ladeleistung: AC: Typ 2, 11 kW (dreiphasig)
  • Preis in Deutschland: N/A €
  • auf der Liste der förderfähigen Fahrzeuge: nein

Polestar 2

Polestar 2

Die Elektromarke von Volvo bringt mit dem Polestar 2 das erste Auto mit Android-Betriebssystem auf den Markt. Und auch in Sachen Leistung und Design kann der Neuling punkten.

  • Auslieferdatum: bestellbar ab Q1 2020
  • Batteriekapazität: 78 kWh
  • Reichweite: 500 km (WLTP)
  • Systemleistung: 300 kW
  • Höchstgeschwindigkeit: N/A 
  • Max. Ladeleistung: AC: Typ 2, 11 kW (dreiphasig); DC (CCS): 150 kW
  • Preis in Deutschland: ab 58.800 €
  • auf der Liste der förderfähigen Fahrzeuge: nein

SEAT Mii electric

Seat Mii electric

Das erste Serien-Elektrofahrzeug der spanischen Automarke ist speziell auf die Anforderungen im urbanen Alltag zugeschnitten. Es eignet sich für den Stadtverkehr genauso gut wie für das regelmäßige Pendeln zum Arbeitsplatz.

  • Auslieferdatum: bereits bestellbar
  • Batteriekapazität: 36,8 kWh
  • Reichweite: 260 km (WLTP)
  • Systemleistung: 300 kW
  • Höchstgeschwindigkeit: 130km/h
  • Max. Ladeleistung: AC: Typ 2, 7,2 kW; DC (CCS): 40 kW 
  • Preis in Deutschland: ab 20.650 €
  • auf der Liste der förderfähigen Fahrzeuge: ja

ŠKODA CITIGOe iV

ŠKODA CITIGOe iV

Mit dem CITIGOᵉ iV bringt auch ŠKODA sein erstes rein batterie-elektrisches Modell auf den Markt. Wendig und geräumig bei kompakten Abmessungen bestens gerüstet für die moderne Großstadt.

  • Auslieferdatum: bereits bestellbar
  • Batteriekapazität: 36,8 kWh
  • Reichweite: 258 km (WLTP)
  • Systemleistung: 61 kW
  • Höchstgeschwindigkeit: 130 km/h
  • Max. Ladeleistung: AC: Typ 2, 7,2 kW; DC (CCS): 40 kW
  • Preis in Deutschland: ab 20.950 €
  • auf der Liste der förderfähigen Fahrzeuge: ja

Sono Motors Sion

Sono Motors Sion

Zusätzliche Reichweite durch reine Sonnenenergie: Der Sion ist das erste seriengefertigte Elektroauto, dessen Batterie sich auch durch die Sonne aufladen lässt. Das ermöglichen die in die Karosserie eingearbeiteten Solarzellen. 

  • Auslieferdatum: bestellbar ab Q2 2020
  • Batteriekapazität: 35 kWh
  • Reichweite: 255 km (WLTP)
  • Systemleistung: 120 kW
  • Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h
  • Max. Ladeleistung: AC, Typ 2, 11 kW
  • Preis in Deutschland: ab 25.500 €
  • auf der Liste der förderfähigen Fahrzeuge: nein

Volkswagen ID.3 Pro

Volkswagen ID.3 Pro

Volkswagen stellt mit dem ID.3 das erste Elektrofahrzeug basierend auf dem MEB-Baukasten vor. Ein skalierbares Batteriesystem bietet Reichweiten bis 550 Kilometer.

  • Auslieferdatum: bestellbar ab Q1 2020
  • Batteriekapazität: 62 kWh
  • Reichweite: 420 km (WLTP)
  • Systemleistung: 107 kW
  • Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
  • Max. Ladeleistung: AC: Typ 2, 11 kW (dreiphasig); DC (CSS): 100 kW
  • Preis in Deutschland: ab 35.000 €
  • auf der Liste der förderfähigen Fahrzeuge: nein

Tesla Cybertruck

Tesla Cybertruck

Keine Übersicht über die aktuellen Elektroautos wäre komplett ohne den neuesten Wurf aus dem Hause Tesla. Produktionsstart für den Cybertruck ist zwar voraussichlich erst Ende 2021, aber die Vorstellung im Herbst 2019 sorgte schon im Vorfeld für großes Aufsehen. Was läge also näher, als unseren Beitrag zu den spannendsten neuen Stromern mit diesem Ausblick in die USA abzuschließen. 

  • Produktionsstart: geplant für Ende 2021
  • Reichweite: über 400 km (EPA)
  • Höchstgeschwindigkeit: bis zu 210 km/h
  • Max. Ladeleistung: bis zu 250 kW
  • Preis in USA: voraussichtlich ab 39.900 $

Alle Automodelle in der Bildergalerie