Ob einfach oder intelligent. Wir laden Ihre Mercedes-Benz eVito wieder auf.

Ein Elektrofahrzeug zu laden ist ziemlich einfach. Bei zwei kann es eventuell schon schwierig werden und Sie brauchen ein durchdachtes Ladekonzept, um das eigene Stromnetz nicht zu überlasten und kostenoptimiert zu laden. Wir haben die passende Lösung für Ihre Situation.

Das müssen Sie beim Laden Ihrer Elektrofahrzeugflotte beachten

Icon - Voraussetzung für Ladelösung

Ein fester Stellplatz für Elektrofahrzeuge

Damit Sie mit der Planung Ihrer Ladeinfrastruktur durchstarten können, benötigen Sie einen fest zugeordneten Stellplatz für Ihre Elektrofahrzeuge und die Möglichkeit, einen Stromanschluss bis zum Stellplatz zu legen. Bei einem Mietverhältnis benötigen Sie außerdem die Genehmigung des Eigentümers.

Icon - Voraussetzung für Ladelösung

Die passende Ladeinfrastruktur

Die richtige Ladelösung ist vor allem abhängig von Ihren Bedürfnissen. Möchten Sie z.B. den geladenen Strom weiterverrechnen oder Ladevorgänge gezielt überwachen? Definieren Sie im Vorfeld Ihre Erwartungen genau. Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung und Umsetzung.

Icon - Voraussetzung für Ladelösung

Mit Lastmanagement Ladeleistung clever verteilen

Mit einem Lastmanagement stellen Sie sicher, dass die verfügbare Gesamtleistung Ihres Anschlusses nicht überschritten wird und alle Elektrofahrzeuge zuverlässig laden. Sie sparen den kostenintensiven Ausbau Ihrer Anschlussleistung und verhindern teure Lastspitzen. Videotipp: Das Lade- und Energiemanagement einfach erklärt

Icon - Voraussetzung für Ladelösung

Die Einbindung von lokalen Energielösungen

Egal, woher der Strom kommt, am Ende möchten Sie, dass alle Elektrofahrzeuge zuverlässig geladen sind. Wir stellen sicher, dass alle Systeme miteinander kompatibel sind und reibungslos miteinander kommunizieren.

Icon - Voraussetzung für Ladelösung

Eine fachgerechte Installation und Updates

Mit einer Installation der Ladelösung durch The Mobility House gewährleisten Sie, dass diese reibungslos funktioniert. Dank verschiedenster Updates profitieren Sie immer von den neuesten Funktionen und garantieren, dass Ihre Mercedes-Benz eVito und andere Elektrofahrzeuge an Ihren Ladestationen laden können.

Wir unterstützen Sie von Anfang an - von der Planung, über die Umsetzung bis hin zum täglichen Betrieb

Das Leistungs- und Produktportfolio von The Mobility House

Sie wünschen eine individuelle Beratung? Wir unterstützen Sie gerne.

Gut beraten mit dem passenden Konzept

Wir beraten Sie individuell und erarbeiten zusammen mit Ihnen eine effiziente und zukunftsfähige Ladelösung, damit Sie bereits bei der Planung für den kommenden Betrieb gerüstet sind. Bei einem Standortcheck nehmen wir den Ladeort genau unter die Lupe. So garantieren wir Ihnen, dass Sie die optimale Ladelösung für Ihren Standort haben.

Installation und Inbetriebnahme der Ladelösung

Wir wissen, worauf es bei der Installation einer Ladestation ankommt. Wir installieren die Ladestation und stellen sicher, dass diese reibungslos funktioniert.

Intelligentes Lademanagement für Flotten

Mit dem intelligenten Lademanagement laden Sie Ihre Elektrofahrzeuge bedarfs- und kostenoptimiert und vermeiden eine Überlastung Ihres Stromanschlusses. Und es kann noch mehr. Sie können Ihre Fahrzeuge unter Berücksichtigung der Abfahrtszeit laden, den Batteriestatus (SOC) abrufen, die Ladeinfrastruktur komplett online verwalten oder die Fahrzeugflotte vorklimatisieren. Wir beraten Sie gerne!

Wir haben für Sie die Fragen, die uns Kunden immer wieder zum intelligenten Lademanagement stellen, hier zusammengefasst.

Wir empfehlen Ihnen diese Ladestationen für Ihre Mercedes-Benz eVito

7 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. ICU Wallbox Eve Mini 904460034 (22kW, Steckdose Typ2, RFID, SIM oder UTP) | The Mobility House
    ICU Wallbox Eve Mini 904460034 (22kW, Steckdose Typ2, RFID, SIM oder UTP)
    Bewertung:
    100%
    1.249,00 €

    inkl. 19% MwSt. & inkl. Versand in DE & AT

    • RFID
    • Billing
    • Load Management
    • OCPP
    • SIM
    • LAN
    Lieferzeit: 2-3 Wochen, kein Express möglich
  2. ICU Wallbox Eve Mini 904460032B (22kW, inkl. 5m Ladekabel Typ2, RFID, SIM oder UTP) | The Mobility House
    ICU Wallbox Eve Mini 904460032B (22kW, inkl. 5m Ladekabel Typ2, RFID, SIM oder UTP)
    1.249,00 €

    inkl. 19% MwSt. & inkl. Versand in DE & AT

    • RFID
    • Billing
    • Load Management
    • OCPP
    • SIM
    • LAN
    Lieferzeit: 2-3 Wochen, kein Express möglich
  3. Kurzanalyse für Flotten & Parkplätze | The Mobility House
    Konzept Professional für alle, die mehrere E-Fahrzeuge an einem Ort laden möchten
    2.975,00 €

    inkl. 19% MwSt. & inkl. Versand in DE & AT

    Lieferzeit: 3-4 Wochen, kein Express möglich
  4. Standfuß für Ladestation ICU Eve Mini | The Mobility House
    Standfuß für Ladestation ICU Eve Mini (Outdoor)
    249,00 €

    inkl. 19% MwSt. & inkl. Versand in DE & AT

    Lieferzeit: 2-3 Werktage, Express: nächster Werktag bei Bestellung bis 14.00 Uhr
  5. PHOENIX CONTACT Design Ladekabel Typ 2 - Typ 2 (22kW, 32 A, 5m) | The Mobility House
    PHOENIX CONTACT Design Ladekabel (Typ 2 - Typ 2, 22kW, 32 A, 5m)
    299,00 €

    inkl. 19% MwSt. & inkl. Versand in DE & AT

    Lieferzeit: 3-4 Wochen, kein Express möglich
  6. PHOENIX CONTACT Design Ladekabel Typ 2 - Typ 2 (22kW, 32 A, 7m) | The Mobility House
    PHOENIX CONTACT Design Ladekabel (Typ 2 - Typ 2, 22kW, 32 A, 7m)
    319,00 €

    inkl. 19% MwSt. & inkl. Versand in DE & AT

    Lieferzeit: 1-2 Wochen, kein Express möglich
  7. PHOENIX CONTACT Design Ladekabel Typ 2 - Typ 2 (22kW, 32 A, 10m) | The Mobility House
    PHOENIX CONTACT Design Ladekabel (Typ 2 - Typ 2, 22kW, 32 A, 10m)
    359,00 €

    inkl. 19% MwSt. & inkl. Versand in DE & AT

    Lieferzeit: 2-3 Wochen, kein Express möglich

7 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Die technischen Daten des Mercedes-Benz eVito

Technische Daten¹ und Ladezeiten (Stand 2018) eVito
Batteriekapazität: 41 kWh
Energieverbrauch: -
Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h
Reichweite (NEFZ² | WLTP³): 149-189 km | 150 km
Steckertyp: Type 2
Max. Ladeleistung: 7,2 kW
Anzahl der Phasen: zweiphasig
Ladedauer an Ladestation mit max. Ladeleistung: bis zu 6 Stunden
Ladedauer an einer haushaltsüblichen Steckdose (2,3 kW): bis zu 20 Stunden

¹ Quelle: Daimler AG ² Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführung (EU) 2017/1152. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. ³Angaben zur elektrischen Reichweite sind vorläufig. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

Sie haben noch keinen eVito?

Dann bestellen Sie diesen einfach direkt bei Mercedes-Benz online!

Die FAQs zum intelligenten Lademanagement - Ihre Fragen, unsere Antworten

Fragen zur Bestellung des intelligenten Lademanagements

Allgemeine Fragen zum intelligenten Lademanagement

Hilfe, mein Elektrofahrzeug lädt nicht - Fragen während des Betriebs

Sie wünschen eine individuelle Beratung? Wir unterstützen Sie gerne.