829,00 €

inkl. 19% MwSt. & inkl. Versand in DE & AT

  • Bis zu 22 kW Ladeleistung
  • Steckdose Typ 2
  • Per App Ladestatus einsehen
  • Mit Smartphone-App oder RFID-Karten Ladestation sperren und entsperren
  • Mit integriertem Energiezähler (ungeeicht)
  • Datenübertragung über WLAN oder mobile Daten
  • Kommuniziert via OCPP 1.6 mit verschiedenen Backendsystemen
  • Der go-e Charger Gemini 2.0 mit integrierter SIM-Karte ist da und bietet dir für mindestens 5 Jahre eine kostenlose Mobilfunkverbindung
  • Eine Verlängerung für 12 Euro (inkl. MwSt.) pro Jahr ist möglich
Lieferzeit: 2-3 Wochen, kein Express möglich

Perfekt, wenn du deine Ladestation schnell installieren und stets die volle Kontrolle haben möchtest

  • Befestige einfach die Wandmontageplatte, hänge die Wallbox ein und lasse diese von einer Elektrofachkraft mit der Hausinstallation verbinden
  • Mit der App stehen dir zahlreiche Funktionen sowie Auswertungen zur Verfügung

go-e Charger Gemini 2.0 CH-05-22-51 Wallbox

(22 kW, Steckdose Typ 2, RFID/APP, integrierter Energiezähler, WLAN/SIM, OCPP 1.6/Modbus TCP, DC-Schutz)
Artikelnummer
001-020-000280

Du bist Elektriker:in, Solateur:in oder arbeitest bei einem Stadtwerk?

Dann profitiere als Reseller von individuellen Einkaufskonditionen in unserem Partnershop - dem Online-Großhandel für Elektriker:innen, Solateur:innen, Stadtwerke und viele mehr. 

Hier mehr erfahren & registrieren!

Der go-e Charger Gemini 2.0 - immer komfortabel laden

Mit der smarten stationären Wallbox kannst du den Ladevorgang bequem von überall per App intelligent steuern und überwachen. Der go-e Charger Gemini 2.0 mit integrierter SIM-Karte besitzt alle intelligenten Funktionen der bisherigen Gemini Serie, nun aber zusätzlich auch ohne WLAN.

Ganz einfach jedes Elektroauto laden

Der go-e Charger Gemini 2.0 lässt sich abhängig von der Hauselektrik mit wenig Aufwand montieren und innerhalb kürzester Zeit in Betrieb nehmen. Einfach die Wandmontageplatte anbringen, die Wallbox einhängen und von einer Elektrofachkraft mit einer geeigneten Stromquelle verbinden lassen. Der Ladevorgang ist so unkompliziert wie bei einem Smartphone. Das Typ 2 Kabel einstecken und schon lädt der go-e Charger in Standardeinstellung mit der vom Auto angeforderten Leistung. Bei Bedarf lässt sich der Ladestrom über den Druckknopf direkt am Gerät anpassen.

Kinderleichte Verwaltung und Monitoring per App

Sämtliche Ladevorgänge lassen sich mit dem go-e Charger Gemini 2.0 grundsätzlich auch ohne App durchführen. Die Wallbox signalisiert den aktuellen Ladestatus über einen LED-Ring. Alle Details zum Ladestatus sind über die go-e Charger App noch komfortabler abrufbar. Mit dieser lassen sich bei Bedarf auch sämtliche Grund- und Komforteinstellungen anpassen. Über den integrierten Stromzähler behältst du auch die geladene Strommenge im Blick. Bei Einbindung der Wallbox in ein WLAN-Netzwerk oder bei aktiver Mobilfunkverbindung des Chargers steuerst und überwachst du das Gerät sogar von der Couch.

Zahlreiche Sicherheitsfunktionen

Die umfangreichen Sicherheitsfunktionen des go-e Chargers sorgen dafür, dass du dich entspannt zurücklehnen kannst, während das Auto zuverlässig geladen wird. Die Ladestation regelt den Stromfluss im Bedarfsfall herunter oder schaltet sich bei auftretenden Fehlerströmen komplett ab. So schützt der Charger Auto, Hauselektrik und sich selbst vor Schäden.

Verschiedene Lademodi für kostengünstiges und nachhaltiges Laden

Nach Feierabend nach Hause kommen und direkt den Ladevorgang starten ist einfach, doch nicht unbedingt nachhaltig und günstig. Durch intelligente Funktionen wie dem Ladetimer kannst du deine Ladevorgänge mit dem go-e Charger in Zeiten verlegen, zu denen Strom im Überfluss vorhanden ist. Das entlastet das Stromnetz und kann sich abhängig vom Stromtarif auch finanziell auszahlen.

Ganz einfach jedes Elektroauto laden – Plug & Play

Der go-e Charger Gemini 2.0 lässt sich abhängig von der Hauselektrik mit wenig Aufwand montieren und innerhalb kürzester Zeit in Betrieb nehmen. Einfach die Wandmontageplatte anbringen, die Wallbox einhängen und mit einer geeigneten Steckdose verbinden. Der Ladevorgang ist so unkompliziert wie bei einem Smartphone. Das Typ 2 Kabel einstecken und schon lädt der go-e Charger in Standardeinstellung mit der vom Auto angeforderten Leistung. Bei Bedarf lässt sich der Ladestrom über den schwarzen Druckknopf direkt am Gerät anpassen.

Hergestellt in Österreich

go-e entwickelt und produziert seine Produkte in Feldkirchen in Kärnten. Trotz seines jungen Alters bietet das aufstrebende Unternehmen bereits umfassende Ladelösungen für den privaten und professionellen Bereich an. Informiere dich über alle Produkte der go-e Charger Gemini-Serie

Preis 829,00 €
Hersteller go-e
Farbe Weiß
Größe (BxHxT) ca. 155 x 260 x 110 mm
Gewicht 2,3 kg
Schutzklasse IP65 geschützt gegen leichtes Strahlwasser, geeignet für den Außenbereich
Montagemöglichkeiten Wandmontage, Standsäule
Lieferumfang Ladestation, Wandhalterung, Diebstahlsicherung, 1 x Resetkarte, 1 x RFID-Chip, Kurzanleitung
Ladeleistung 22 kW, 11 kW, 7,4 kW, 5,5 kW, 3,7 kW, konfigurierbar
Anzahl der Ladepunkte 1
Stromstärke 6 A, 8 A, 10 A, 12 A, 13 A, 14 A, 16 A, 20 A, 24 A, 25 A, 32 A, konfigurierbar
Spannung 230/400 V
Phasen 3-phasig
Ladeanschluss Typ 2 Steckdose
Kabellänge -
Schutzeinrichtung DC Schutz
Energiezähler ungeeicht
Zugangsschutz RFID, App
Statusanzeige LED, App
Internetanbindung WLAN, SIM
Integrierte Funktionen Smartphone App
Protokolle OCPP, Modbus TCP
Sie bewerten:go-e Charger Gemini 2.0 CH-05-22-51 Wallbox
Ihre Bewertung

Ähnliche Produkte