Unser UnternehmenReseller & Partner
Kontakt

Siemens Ladestationen

Siemens Ladestationen bieten verbesserte Funktionen, ein intuitiv bedienbares Design, kurze Ladezeiten sowie hohe Zuverlässigkeit und Sicherheit beim Laden.

1 Treffer
The Mobility House | SIEMENS Modbuszähler Wandlermessung für Alfen Load Balancing Active - SENTRON 7KM PAC2200
Siemens Modbuszähler SENTRON Hutschienenmessgeräte 7KM PAC2200 Direkt(für Alfen Load Balancing Active)
CHF 309.00
Ergebnisse pro Seite:
Siemens Versi Charge

Siemens VersiCharge

Die neue Generation der VersiCharge AC-Serie bietet neuartige und verbesserte Funktionen, ein fortschrittliches und intuitiv bedienbares Design, kurze Ladezeiten sowie hohe Zuverlässigkeit und Sicherheit. Und all dies zu erschwinglichen Preisen.

Das bietet Siemens VersiCharge

Mit VersiCharge lädst du einfach überall.

Kommunikationsmerkmale

VersiCharge AC-Ladestationen bieten zahlreiche Kommunikationsschnittstellen und lassen sich als Parent und Child leicht skalieren. „Children“ können über WLAN, Ethernet und Modbus kommunizieren. „Parents“ bieten zusätzlich die Option einer mobilen Datenverbindung zur Backend-Anbindung über OCPP (erfordert SIM-Karte). Diese Datenverbindung kann mit Child-Einheiten geteilt werden, wodurch sich Kostenreduktion in Installation und Betrieb ergibt.

Dank ihrer Modbus-Schnittstelle können VersiCharge AC-Ladeeinheiten für ein dynamisches Lastmanagement auch direkt mit Gebäudemanagementsystemen wie Siemens Desigo interagieren.

Ausführungen

Die VersiCharge bieten ein 7 m Ladekabel mit Typ 2 Stecker – lang genug für die gängigsten Installations- und Parksituationen. Da das Kabel in vielen Ländern fahrzeugseitig bereitgestellt wird, kann die VersiCharge alternativ mit einer integrierten Typ 2 Steckdose ausgerüstet werden.

Netzanschluss

Die VersiCharge Ausführungen sind als ein- oder dreiphasige Varianten mit maximal 7,4 kW bzw. 22 kW Ladeleistung lieferbar. Während der Installation kann die maximale Ladeleistung über einen Schalter eingestellt werden: bei einphasigen Varianten auf 2,8 kW, 3,7 kW, 5,5 kW oder 7,4 kW und bei dreiphasigen Varianten auf 8,3 kW, 11,0 kW, 16,6 kW oder 22 kW.

Mehr anzeigen

Welche Vorteile hat Siemens VersiCharge?

Die Siemens VersiCharge AC Wallbox bietet eine ideale Ladelösung für jeden Ort. Sie eignet sich perfekt für das Laden von Elektrofahrzeugen im Eigenheim, in Wohnkomplexen, am Arbeitsplatz, in Einkaufsmärkten oder auf öffentlichen Straßen. Die bis zu 22 kW starke Ladestation bietet eine nutzerfreundliche App (für Android und iOS), flexible Kommunikationsschnittstellen, Möglichkeiten der Gebäudeintegration, OCCP, intelligentes Lastmanagement und vieles mehr. VersiCharge kann an die Wand oder eine separat erhältliche Standsäule montiert werden. Die Integration in jede Parkplatzsituation ist dadurch sehr einfach und platzsparend möglich.

Flexibilität

  • Modulare und erweiterbare Konfiguration
  • Vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten
  • Wand- oder Säulenmontage

Intuitives Design

  • Einfach bedienbar und benutzerfreundlich
  • Schnell eingerichtet per App oder PC

Gebäudeintegration

  • Überwachung und Steuerung über Siemens Desigo oder Drittsysteme
  • Modbus TCP & RTU Kommunikation
  • Intelligentes Lastmanagement

Robust und zuverlässig

  • Für Innen- und Außenanwendungen (IP55)
  • Branchenführende Sicherheitsmerkmale

State-of-the-art und zunkunftssicher

  • Geprüfte Interoperabilität für Elektrofahrzeuge
  • Online ausführbar
  • Integrierter Stromzähler

Integrität

  • Konsteneffizient
  • VersiCharge AC Wallbox der dritten Generation