LEW und The Mobility House setzen gemeinsame Projekte im Bereich Elektromobilität um

LEW und The Mobility House setzen gemeinsame Projekte im Bereich Elektromobilität um

Die Lechwerke AG, der Energieversorger aus Bayerisch-Schwaben, arbeitet seit Ende letzten Jahres mit The Mobility House zusammen. Nun wurden die ersten gemeinsamen Projekte in München und Regensburg erfolgreich abgeschlossen.

Elektrobusse effizient laden dank neuer Komfortfunktionen

Elektrobusse effizient laden dank neuer Komfortfunktionen

The Mobility House verkündet neue ChargePilot Zusatzfunktionen ChargePilot, die Ladevorgänge von Elektrobussen nun noch effizienter und bequemer gestalten: Anbindung eines externen Betriebshof-Managementsystems (BMS), Automatische Vorkonditionierung („Preconditioning“), „AutoCharge“.

Zukunftssichere Ladeinfrastruktur: Warum der OCPP-Standard fürs Laden von Elektroautos so wichtig ist

Zukunftssichere Ladeinfrastruktur: Warum der OCPP-Standard fürs Laden von Elektroautos so wichtig ist

Im ersten Teil der Serie "Zukunftssicherer Ladeinfrastruktur" dreht sich alles um OCPP: Was ist das Open Charge Point Protocol? Und warum hat es sich als Standard fürs Laden von Elektroautos etabliert? The Mobility House klärt auf, was hinter dem Zertifikat der OCA steckt und warum es so wichtig ist.

Wie finanziere ich meine Ladeinfrastruktur im Unternehmen?

Welche Optionen gibt es bezüglich der Finanzierung von Ladeinfrastruktur im Unternehmen? Kaufen, Leasen oder Mieten? - Die Experten von The Mobility House klären auf!

The Mobility House auf der Power2Drive

The Mobility House auf der Power2Drive

Zum zweiten Mal war das Technologieunternehmen The Mobility House mit Sitz in München, Zürich und Sunnyvale (Kalifornien) dieses Jahr auf der Power2Drive vertreten. Die internationale Fachmesse der Elektromobilitätsbranche fand vom 15. – 17. Mai 2019 im Rahmen der „The Smarter E“ in München statt.

The Mobility House präsentiert intelligente Ladelösungen auf der E-world

The Mobility House präsentiert intelligente Ladelösungen auf der E-world

Vom 5. Bis 7. Februar 2019 war The Mobility House zum ersten Mal auf der E-world energy & water, Europas Leitmesse der Energiewirtschaft, vertreten. Mit über 25.000 Fachbesuchern bot die Messe ein ideales Forum, um die innovativen Produkte und Dienstleistungen des Technologieunternehmens vorzustellen.

Artikel Das könnte Sie auch interessieren

Clever laden: Für jedes Szenario die passende Ladelösung

Clever laden: Für jedes Szenario die passende Ladelösung

Beim Hochlauf der Elektromobilität geht auch darum, die vorhandenen Leitungskapazitäten effizient...
Die Elektrifizierung von Flotten beschert The Mobility House Rekordwachstum

Die Elektrifizierung von Flotten beschert The Mobility House Rekordwachstum

Die Elektromobilität hält Einzug in Deutschland. The Mobility House erlebt diese Entwicklung...
Mennekes und The Mobility House neue Partner für Renault Z.E. Ladeinfrastruktur

Mennekes und The Mobility House neue Partner für Renault Z.E. Ladeinfrastruktur

Die Mennekes Elektrotechnik GmbH & Co. KG und der Mobilitätsdienstleister The Mobility House...