The Mobility House kooperiert mit SenerTec für emissionsfreie Zukunft

The Mobility House kooperiert mit SenerTec für emissionsfreie Zukunft

Seit Anfang des Jahres verlässt sich die SenerTec Kraft-Wärme-Energiesysteme GmbH auf die Expertise von The Mobility House. Beim Einstieg in die Elektromobilität steht das Technologieunternehmen beratend zur Seite und stattet den BHKW-Hersteller und seine Vertriebscenter deutschlandweit mit Ladeinfrastruktur aus. 

Die Infineon Technologies AG setzt auf intelligente Ladeinfrastruktur von The Mobility House

Die Infineon Technologies AG setzt auf intelligente Ladeinfrastruktur von The Mobility House

Elektroautos werden dank ihrer Umwelt- und in zunehmendem Maße auch Kostenvorteile immer attraktiver für Unternehmensflotten. An mehreren Standorten von Infineon liefert The Mobility House das gesamte Leistungsangebot seines intelligenten Lade- und Energiemanagements ChargePilot.

Märchen der Elektromobilität: Es war einmal...ein Land mit zu wenigen Ladepunkten

Märchen der Elektromobilität: Es war einmal...ein Land mit zu wenigen Ladepunkten

Zu wenig Ladepunkte? Nach Angaben des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) gibt es in ganz Deutschland zu Beginn des Jahres 2020 rund 24.000 öffentliche und teilöffentliche Ladepunkte, die im Ladesäulenregister des Verbands erfasst sind. 

Warum Sie ein Elektroauto als Dienstwagen fahren sollten

Warum Sie ein Elektroauto als Dienstwagen fahren sollten

Jetzt ist ein noch besserer Zeitpunkt, um auf ein Elektroauto als Dienstwagen umzusteigen. Seit Beginn des Jahres 2020 halbiert der Bundestag nochmals die Steuer auf die private Nutzung von Elektrofahrzeugen. 

The Mobility House auf der Power2Drive

The Mobility House auf der Power2Drive

Zum zweiten Mal war das Technologieunternehmen The Mobility House mit Sitz in München, Zürich und Sunnyvale (Kalifornien) dieses Jahr auf der Power2Drive vertreten. Die internationale Fachmesse der Elektromobilitätsbranche fand vom 15. – 17. Mai 2019 im Rahmen der „The Smarter E“ in München statt.

The Mobility House präsentiert intelligente Ladelösungen auf der E-world

The Mobility House präsentiert intelligente Ladelösungen auf der E-world

Vom 5. Bis 7. Februar 2019 war The Mobility House zum ersten Mal auf der E-world energy & water, Europas Leitmesse der Energiewirtschaft, vertreten. Mit über 25.000 Fachbesuchern bot die Messe ein ideales Forum, um die innovativen Produkte und Dienstleistungen des Technologieunternehmens vorzustellen.

Artikel Das könnte Sie auch interessieren

The Mobility House installiert neue bidirektionale Ladetechnologie im Honda R&D Europe

The Mobility House installiert neue bidirektionale Ladetechnologie im Honda R&D Europe

Die Technologie von The Mobility House hilft Honda das Energiemanagement im Forschungszentrum Honda...
Ein stiller Held der Elektromobilität: Das Lade- und Energiemanagement

Ein stiller Held der Elektromobilität: Das Lade- und Energiemanagement

Sobald mehrere Elektroautos in derselben Netzumgebung gleichzeitig laden wollen ist ein Lade- und...
Vehicle-to-Metal: Elektrofahrzeuge sorgen für nachhaltige Energieversorgung auf dem Wacken Open Air

Vehicle-to-Metal: Elektrofahrzeuge sorgen für nachhaltige Energieversorgung auf dem Wacken Open Air

Zum 30. Jubiläum des Wacken demonstrieren das Technologieunternehmen The Mobility House und sein...